Podcast
Mapuche-Konflikt in Chile - Podcast #188
Brennende Lastwagen, Straßenblocken und eine wütende rechte Meute mit Eisenstangen – der Mapuche-Konflikt in Chile spitzt sich zu. Wir sprechen im Podcast über die aktuelle Eskalation und die Ursprünge des ewigen Streits um Land und kulturelle Anerkennung.
Dossier

Venezuela in der Krise

Millionen Menschen sind geflüchtet, die verbliebene Bevölkerung hungert: Die linke Revolution frisst ihre Kinder.  

Weihnachtsaktion
ÜberLeben

Jeder Fünfte in Lateinamerika und der Karibik lebt auf dem Land. Das bedeutet häufig auch, abgehängt und ausgeschlossen zu sein. Und jetzt kommt auch noch Corona dazu. Das Virus trifft mit der Landbevölkerung auf eine besonders verletzliche Gruppe. Deshalb rückt das Lateinamerika-Hilfswerk Adveniat mit seiner diesjährigen Weihnachtsaktion unter dem Motto „ÜberLeben auf dem Land“ die Sorgen und Nöte der armen Landbevölkerung in den Blickpunkt.

Adveniat-Aktion 2020