13.06.2017

Ecuador

Regierung und Indigenenverband auf Dialogkurs

Die neue Regierung von Präsident Lenín Moreno hat einen breiten Dialogkurs mit dem regierungskritischen Dachverband der indigenen Völker Ecuadors (Conaie) angekündigt. Der seit Mai im Amt befindliche Nachfolger von Ex-Staatschef...

07.06.2017

Ecuador, Peru

Peru fordert von Ecuador sofortigen Stopp von Mauerbau

Peru hat seinen nördlichen Nachbarn Ecuador aufgefordert, den begonnenen Bau einer Grenzmauer zwischen beiden Ländern sofort einzustellen. Das peruanische Außenministerium habe am Montag, 5. Juni 2017, eine entsprechende...

19.05.2017

Deutschland, Ecuador

Krisenvermittler und Bischof Emil Stehle gestorben

Emil Lorenz Stehle, erster Bischof von Santo Domingo de los Colorados in Ecuador (1987-2002) und früherer Hauptgeschäftsführer des katholischen Lateinamerika-Hilfswerks Adveniat (1977-1988), ist am Dienstag, 16. Mai 2017, im...

06.04.2017

Ecuador, Kommentar

Ecuador bleibt gespalten

Neuer Präsident, altes Modell. Ecuador hat Rafael Correas Nachfolger gewählt. Wird der im Rollstuhl sitzende Lenin Moreno die Kraft finden, das gespaltene Land zu regieren? Mit großen Schwierigkeiten, meint Ofelia Harms.

04.04.2017

Ecuador

Ecuadors wundersame Wahlen

Kampf der Machos: Nach der Präsidentschaftswahl in Ecuador ficht die Opposition das Ergebnis an. Sie wirft dem nationalen Wahlrat "Betrug" vor und fordert eine Neuauszählung der Stimmen. Aus Quito Ofelia Harms Arruti.

03.04.2017

Ecuador

Moreno bei Wahl knapp vorn

Der linke Politiker Lenín Moreno hat die Stichwahl um das Präsidentenamt in Ecuador gewonnen. Sein konservativer Rivale Guillermo Lasso wittert Wahlbetrug und ficht den knappen Sieg an.

29.03.2017

Ecuador

Schicksalswahl: Linker Vize im Rollstuhl vs. neoliberalen Bankier

Gespannt hatten die Ecuadorianer auf die TV-Debatte der beiden Spitzenkandidaten für die Präsidentschaftswahl gewartet – doch dann wurde sie in letzter Minute gestrichen. Lenin Moreno von der regierenden Alianza País habe in...

29.03.2017

Ecuador, Weltweit

"Die Schöne und das Biest" inspiriert Anti-Gewalt-Kampagne

Der Hollywoodfilm "Die Schöne und das Biest" hat die Nationalpolizei Ecuadors zu einer Kampagne gegen Gewalt an Frauen inspiriert. In den sozialen Netzwerken ist ein Poster zu sehen, auf dem die Hauptdarstellerin des...

24.03.2017

Ecuador

Bischöfe rufen zu friedlicher Präsidentenwahl auf

Die Bischöfe in Ecuador haben gut eine Woche vor der Stichwahl um das Präsidentenamt beide Seiten zur Anerkennung des Wahlergebnisses aufgerufen.

17.03.2017

Ecuador, Peru

Überschwemmungen fordern weitere Todesopfer

In Peru haben starke, anhaltende Regenfälle erneut Todesopfer gefordert. Offiziellen Angaben zufolge sind in den vergangenen Tagen drei Menschen gestorben. Damit stieg die Anzahl der Toten auf insgesamt 62, elf Menschen werden...

13.03.2017

Ecuador

Indigene protestieren gegen chinesische Investoren

In Ecuadors Hauptstadt Quito haben Angehörige indigener Gemeinden vor der chinesischen Botschaft gegen Menschenrechtsverletzungen protestiert. Ecuadorianische Medien berichten, mehr als 100 indigene Familien seien durch Polizei...

03.03.2017

Amazonas, Ecuador, Surinam

360 Grad-Film entführt Zuschauer virtuell ins Amazonasgebiet

Der Film "Under the Canopy" ("Unter der Baumkrone") lässt Zuschauer mit 360 Grad-Technik virtuell in die Tiefen des Regenwaldes des Amazonasgebietes eintauchen. Dabei werden die Naturwunder ebenso erlebbar wie...

Zeige 1 bis 12; von 271

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

Nächste Seite

AKtuelle Ausgabe:

Titelbild des Magazin Blickpunkt Lateinamerika in der aktuellen Printausgabe

Die Zeitschrift erscheint vierteljährlich und kann kostenlos abonniert werden.

 

Redaktion und Kontakt:
Nicola van Bonn
Telefon: +49 (0)201 1756-212
E-Mail versenden

 

DOSSIER:
Friedensprozess Kolumbien

Friedenprozess in Kolumbien - Dossier


DOSSIER:

Oscar Romero

Oscar Romero - Dossier

DOSSIER:
Mapuche

Das Indigene Volk der Mapuche - Dossier

Partner von:

Deutsche Welle ist Kooperationspartner von Blickpunkt Lateinamerika -  Logo von DW