14.08.2018

Ecuador

Busunglück: Zwölf Barcelona SC-Fans gestorben

Mindestens 12 Fans des ecuadorianischen Fußballvereins Barcelona SC sind bei einem Busunfall in Ecuador gestorben. 30 Personen sind verletzt worden, berichtet die Nachrichtenagentur AP. Der Bus kam von der Straße ab und...

09.08.2018

Ecuador

Notstand: Provinzen können Flüchtlinge nicht versorgen

Die ecuadorianische Regierung hat am Mittwoch, 08. August 2018, in drei Provinzen des Landes den Notstand ausgerufen, weil inzwischen rund 4.200 venezolanische Flüchtlinge Ecuador tagtäglich erreichen. Besonders...

30.07.2018

Ecuador

Richter stoppt Gold-Bergbau in Cofan de Sinangoe

In Ecuadors nördlicher Amazonas-Region Sucumbíos hat der Protest der Indigenen-Gemeinde Cofan de Sinangoe gegen die Vergabe von 20 Bergbau-Konzessionen in ihrem Siedlungsgebiet einen ersten Erfolg verbuchen können. Die...

12.07.2018

Ecuador

Indigenen-Gemeinden warten weiter auf Chevron-Entschädigung

Die Geschädigten von indigenen Gemeinden im Amazonasregenwald warten weiter auf die Milliarden-Entschädigungen, welche die ecuadorianische Justiz gegen den Erdölkonzern Chevron wegen der jahrelangen Verschmutzung und Verseuchung...

04.07.2018

Ecuador

Haftbefehl gegen Correa

Als Staatschef hat Rafael Correa Ecuador aus der Armut geführt. Jetzt verfolgt ihn die Justiz bis in sein Exil. Denn er soll versucht haben, während seiner Amtszeit einen Gegner mundtot zu machen.

21.06.2018

Ecuador

Correa ins Asyl nach Belgien? - Justiz leitet Verfahren ein

Weil die Justiz in Ecuador gegen Ex-Präsident Rafael Correa ermittelt zieht der Vorgänger des amtierenden Staatschef Lenín Moreno die Beantragung von politischem Asyl in Belgien in Erwägung. „Das ist eine der Alternativen,...

08.06.2018

Ecuador

Hochlandindigene beschließen Marsch gegen den Bergbau

Der Dachverband der indigenen Hochlandvölker Ecuarunari hat auf  der nationalen Konferenz zum Schutz des Wassers am vergangenen Wochenende einen 11-tägigen Marsch gegen den Bergbau beschlossen. Dieser wird am 30. Juli in...

07.06.2018

Ecuador

Handbuch für faire Bananen-Produktion

In Ecuador haben sich Regierung, Gewerkschaften und Unternehmerschaft auf eine Anleitung zur Verbesserung prekärer und gesundheitsschädlicher Arbeitsverhältnisse auf den vielen Bananenplantagen der Exportnation geeinigt. Die zum...

06.06.2018

Ecuador

Erste Lateinamerikanerin leitet die UN-Generalversammlung

Die derzeitige ecuadorianische Außenministerin María Fernanda Espinosa wurde am Dienstag, 05. Juni 2018, zur Vorsitzenden der UN-Generalversammlung gewählt. Sie setzte sich mit 128 zu 62 Stimmen gegen die Kandidatin Mary...

23.05.2018

Ecuador

Neues Mediengesetz vorgelegt

Das Nationale Sekretariat für Kommunikation hat den Entwurf für eine neues Mediengesetz vorgelegt. Die reformierte Gesetzgebung basiert auf sechs grundlegenden Veränderungen. Am bedeutendsten dürfte die Abschaffung der...

15.05.2018

Ecuador

24-jährige Indigene mit WWF-Preis ausgezeichnet

Nina Gualinga hat am 8. Mai 2018 den International President’s Youth Award des World Wide Fund for Nature (WWF) für ihren Kampf gegen die Erdölförderung im Amazonasgebiet erhalten. Die Verleihung fand in Cartagena in Kolumbien...

19.04.2018

Ecuador, Kolumbien

Ecuador vermittelt nicht mehr im Friedensprozess

Nach einer Reihe von Entführungen im Grenzgebiet hat Ecuador im Friedensprozess zwischen der kolumbianischen Regierung und der linken Guerilla ELN seine Vermittlerrolle ausgesetzt. Zwei Länder kommen als Ersatz infrage.

Zeige 1 bis 12; von 311

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

Nächste Seite

Aktuelle Ausgabe:

Titelbild des Magazin Blickpunkt Lateinamerika in der aktuellen Printausgabe

Die Zeitschrift erscheint vierteljährlich und kann kostenlos abonniert werden.

 

Redaktion und Kontakt:
Nicola van Bonn
Telefon: +49 (0)201 1756-212
E-Mail versenden

 

DOSSIER:
Friedensprozess Kolumbien

Friedenprozess in Kolumbien - Dossier


DOSSIER:

Oscar Romero

Oscar Romero - Dossier

DOSSIER:
Mapuche

Das Indigene Volk der Mapuche - Dossier

Partner von:

Deutsche Welle ist Kooperationspartner von Blickpunkt Lateinamerika -  Logo von DW
Weihnachtsaktion 2017 - Adveniat

Weihnachtsaktion 2017

"Faire Arbeit. Würde. Helfen."