20.06.2018

Kolumbien

Das Land mit den weltweit meisten Binnengeflüchteten

Kolumbien ist einem UN-Bericht zufolge das Land mit den weltweit meisten Binnengeflüchteten. Wie der Hochkommissar der Vereinten Nationen für Flüchtlinge (UNHCR) anlässlich des heutigen Weltflüchtlingstags mitteilte, seien in der...

20.06.2018

Brasilien, Venezuela

Venezolaner rutschen in die Sklaverei ab

Das Drama der venezolanischen Flüchtlinge nimmt kein Ende. Viele nach Brasilien Geflüchtete drohen Opfer von Sklaverei zu werden.

20.06.2018

Kolumbien, Venezuela

Die Probleme der Grenzstädte

Wird über Flüchtlinge in Lateinamerika gesprochen oder geschrieben, so geht es meist um Menschen, die Zentralamerika verlassen und sich auf den Weg in die Vereinigten Staaten machen. Doch auch innerhalb der Region hat sich in den...

20.06.2018

Weltweit

So viele Schutzsuchende wie nie

Zum heutigen Weltflüchtlingstag und angesichts global steigender Zahlen von Flüchtlingen werben Hilfsorganisationen und die Kirchen für mehr Unterstützung. Die Zahl der Schutzsuchenden erreichte nach Angaben des UNHCR im...

20.06.2018

Brasilien

Integration auf Brasilianisch: Fußball gucken

Während der WM laden brasilianische Familien Flüchtlinge zum Fußball gucken ein. Das Interesse ist riesig - vor allem seitens der Brasilianer. DW-Reporterin Nádia Pontes berichtet aus São Paulo.

20.06.2018

Guatemala

Vulkanzähmen leicht gemacht

Stephanie Aragón ist das erste Mädchen Guatemalas, das die 37 Vulkane des Landes bestiegen hat. Sie ist neun Jahre alt.

20.06.2018

Kolumbien

Präsident Duque nennt Bedingungen für Verhandlungen mit ELN

Kolumbiens neugewählter Präsident Ivan Duque hat konkrete Bedingungen für eine Fortsetzung der Friedensgespräche mit der linksgerichteten Guerilla-Organisation ELN genannt. Der einzige Weg, Vertrauen innerhalb des kolumbianischen...

19.06.2018

Chile

Private Filmakademie fördert das aufstrebende Kino

Nach zahlreichen Erfolgen chilenischer Filme auf dem internationalen Parkett haben Filmschaffende des südamerikanischen Pazifiklandes erstmals eine eigene Filmakademie gegründet. Die Schaffung der „Filmakademie Chiles“ sei eine...

19.06.2018

Argentinien

Mörder von Diana Sacayán bekommt lebenslänglich

Ein argentinisches Gericht hat im Fall des Todes der LGBTI-Aktivistin Diana Sacayán ein historisches Urteil am 18. Juni 2018 gesprochen. Der Fall wurde nicht als gewöhnlicher Mord eingeordnet, sondern unter dem Gesichtspunkt...

19.06.2018

Mexiko

Wüstenbildung verstärkt Armut

Angesichts immer weniger fruchtbarer Böden und Wüstenbildung in Mexiko haben Menschenrechtler auf den Zusammenhang von Armut und Umweltzerstörung hingewiesen. Wie die Nationale Kommission für Menschenrechte (CNDH) am...

19.06.2018

Suriname

Südamerikas kleinstes Land ist immer noch ein Geheimtipp

Trotz der als Welterbe ausgezeichneten Hauptstadt Paramaribo und beeindruckender Natur ist die frühere niederländische Kolonie fast unbekannt. Suriname liegt an der Nordostküste von Südamerika.

19.06.2018

WM-Spezial 2018

Kolumbien: Ein Herz und eine Seele

Wenn Kolumbien heute in die Weltmeisterschaft eingreift, schlägt das Herz der tief gespaltenen Gesellschaft in einem Rhythmus. Kolumbien ist bereit für ein neues Fußball-Märchen.

Zeige 1 bis 12; von 11035

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

Nächste Seite

Aktuelle Ausgabe:

Titelbild des Magazin Blickpunkt Lateinamerika in der aktuellen Printausgabe

Die Zeitschrift erscheint vierteljährlich und kann kostenlos abonniert werden.

 

Redaktion und Kontakt:
Nicola van Bonn
Telefon: +49 (0)201 1756-212
E-Mail versenden

 

DOSSIER:
Friedensprozess Kolumbien

Friedenprozess in Kolumbien - Dossier


DOSSIER:

Oscar Romero

Oscar Romero - Dossier

DOSSIER:
Mapuche

Das Indigene Volk der Mapuche - Dossier

Partner von:

Deutsche Welle ist Kooperationspartner von Blickpunkt Lateinamerika -  Logo von DW
Weihnachtsaktion 2017 - Adveniat

Weihnachtsaktion 2017

"Faire Arbeit. Würde. Helfen."