26.04.2017

Panama

Olympiade für Indígena-Traditionssport feiert Premiere

In Panama haben diese Woche zum ersten Mal überhaupt landesweite Festspiele für traditionelle Sportarten der indigenen Völker in der mittelamerikanischen Nation begonnen. Vom 26. April bis zum 1. Mai 2017 werden auf der...

26.04.2017

Chile

Schutzgebiet für Humboldt-Pinguine gefordert

Die Umweltschutzorganisation ''Rettet den Regenwald'' bittet in einem offenen Brief an Chiles Präsidentin Michelle Bachelet und Umweltminister Marcelo Mena um die Schaffung eines Schutzgebietes für Humboldt-Pinguine in...

26.04.2017

Kuba, USA

US-Generäle fordern Fortsetzung der Annäherungspolitik

Am kommenden Samstag (29.4.) wird US-Präsident Donald Trump 100 Tage im Amt sein. Wie seine künftige Kuba-Politik aussehen wird, aber ist weiterhin unklar.

26.04.2017

Brasilien

Indigenen-Protest vor Parlament gewaltsam aufgelöst

Polizeikräfte haben Medienberichten zufolge am Dienstag, 25. April 2017, Proteste von rund 3.000 Indigenen vor dem Parlament in Brasilia gewaltsam aufgelöst. Dabei seien Gummigeschosse und Tränengas eingesetzt worden. Die...

26.04.2017

Mexiko, USA

Trump fehlt Geld für Mexiko-Mauer

Der US-Präsident muss eines seiner zentralen Wahlkampf-Versprechen auf die lange Bank schieben: Der Bau einer Mauer an Mexikos Grenze ist gegenwärtig wohl nicht zu finanzieren. Eine andere Schlappe erlitt er vor Gericht.

25.04.2017

Chile

Starkes Erdbeben vor der Küste

Vor der Küste Chiles wurde in den frühen Abendstunden des 24. April 2017 ein Erdbeben der Stärke 7,2 auf der Richterskala verzeichnet. Das Epizentrum des Bebens lag ersten Angaben zufolge rund 35 Kilometer von der chilenischen...

25.04.2017

Guatemala

Grüner Nobelpreis für indigenen Aktivisten

Der diesjährige Umweltpreis der US-amerikanischen Goldman-Stiftung für die Region Lateinamerika geht an den guatemaltekischen Maya-Aktivisten Rodrigo Tot. Der 59 Jahre alte Bauer von der indigenen Q'eqchi'-Minderheit wurde für...

25.04.2017

Deutschland, Lateinamerika

97.000 Besucher bei Maya-Ausstellung in Speyer

Knapp 100.000 Besucher haben die am Sonntag zu Ende gegangene Speyerer Ausstellung über die lateinamerikanische Hochkultur der Maya gesehen. In den vergangenen 200 Tagen kamen genau 97.142 Besucher, wie das Historische Museum...

25.04.2017

Chile

Militärs treten Haftstrafe wegen Diktaturverbrechen an

In Chile haben vier ranghohe Militärs ihre Haftstrafen wegen der Beteiligung an der Tötung und Folter von politischen Gefangenen zur Zeit der Pinochet-Diktatur angetreten. Die drei Generäle und ein Oberst gehören nach Angaben...

25.04.2017

Brasilien

Siemens-Chef: "Lava Jato-Skandal ist eine Chance für Brasilien"

Eine Korruptionsaffäre nach der anderen erschüttert Brasilien. Der Siemens-Konzern hat mit der Aufarbeitung seines eigenen Korruptionsskandals weltweit Maßstäbe gesetzt. Brasilien-Chef Paulo Stark im DW-Interview.

25.04.2017

Paraguay

Millionenbeute bei "Jahrhundert-Raub"

Bei einem groß angelegten Angriff auf eine Sicherheitsfirma sind in Paraguay mehrere Millionen Dollar erbeutet worden. Die Räuber kamen mit Bomben und Raketen - und flüchteten schließlich wohl nach Brasilien.

25.04.2017

Venezuela

Straßenschlachten eskalieren in Venezuela

Update:

In Venezuela eskalieren die Auseinandersetzungen zwischen Opposition und Regierung. Bei neuen Massenprotesten gegen die Regierung des sozialistischen Präsidenten Nicolas Maduro sind zwei Menschen ums Leben gekommen....

Zeige 1 bis 12; von 9722

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

Nächste Seite

Sonderausgabe-Ausgabe:

Titelbild des Magazin Blickpunkt Lateinamerika in der aktuellen Printausgabe

Die Zeitschrift erscheint vierteljährlich und kann kostenlos abonniert werden.

 

Redaktion und Kontakt:
Nicola van Bonn
Telefon: +49 (0)201 1756-212
E-Mail versenden

 

DOSSIER:
Friedensprozess Kolumbien


DOSSIER:

Oscar Romero

DOSSIER:
Mapuche

Partner von: