18.04.2017

Haiti, Mexiko, USA

Endstation Tijuana: Haitianer auf dem Weg in die USA

Tausende Haitianer sind vor dem Chaos in ihrer Heimat ins Ausland geflohen und an der US-Grenze zu Mexiko gestrandet. Doch auch dort droht eine humanitäre Katastrophe. Von Clément Detry, Tijuana.

10.03.2017

Deutschland, Haiti

"Die gute Nachricht: Haiti lebt weiter in Hoffnung"

Chibly Langlois (58) von der armen Karibikinsel Haiti ist einer der ersten von Papst Franziskus ernannten Kardinäle. Der Bischof von Les Cayes hat einen besonderen Blick auf die aktuellen Entwicklungen in den USA und auf dem...

06.03.2017

Haiti

Ex-Präsident René Préval gestorben

Er hat Haiti auf marktwirtschaftlichen Kurs gebracht - doch 2008 gab es schwere Hungerproteste. Seine zweite Präsidentschaft wurde von einem entsetzlichen Erdbeben überschattet.

23.02.2017

Haiti

Zeit zu Handeln auf Haiti

Haitis neuer Präsident Jovenel Moise ist seit zwei Wochen der neue starke Mann in Port-au-Prince. Und vor dem 48 Jahre alten Geschäftsmann liegen riesige Herausforderungen.

07.02.2017

Haiti

UN beziffern Hilfsbedarf auf 280 Millionen Euro

Haitianische Behörden und internationale Hilfsorganisationen beziffern den Hilfsbedarf für die von Hurrikan Matthew betroffenen Menschen auf umgerechnet etwa 280 Millionen Euro. Dieser Betrag sei notwendig, um im laufenden Jahr...

27.01.2017

Haiti

Neuer Präsident unter Korruptionsverdacht

Knapp zwei Wochen vor seiner Vereidigung wird gegen den neuen Präsidenten Haitis, Jovenel Moise, wegen Korruption ermittelt. Am Mittwoch, 25. Januar 2017, musste sich der ehemalige Geschäftsmann einer mehrstündigen Anhörung vor...

29.11.2016

Haiti

Favorit Moïse gewinnt Präsidentenwahl

Die ersten Ergebnisse sind eindeutig: Neuer Präsident Haitis wird wahrscheinlich der Unternehmer Jovenel Moïse. Nach Angaben der Wahlkommission erhielt er in der ersten Wahlrunde knapp 56 Prozent der Stimmen.

24.11.2016

Haiti

Ausschreitungen nach Wahl

In der haitianischen Hauptstadt Port au Prince ist es in den vergangen beiden Tagen zu Protesten und Auseinandersetzungen mit der Polizei gekommen. Zahlreiche Anhänger der Präsidentschaftskandidaten Maryes Narzisse und Jovenel...

21.11.2016

Haiti

Setzt die Wahl der Krise in Haiti ein Ende?

Ergebnisse gibt es erst Anfang Dezember. Doch dass die Wahl überhaupt stattfand und auch weitgehend friedlich verlief, kann schon als Erfolg in dem verarmten Land verbucht werden. Wer Präsident wird, ist unklar.

10.11.2016

Haiti

600.000 Kinder in Not

Ein Monat nach dem verheerenden Wirbelsturm "Matthew" bekommen vor allem Kinder die Folgen der Katastrophe zu spüren. Viele seien hungrig, krank oder obdachlos, so UNICEF.

08.11.2016

Haiti, Mexiko

Starke Regenfälle im Golf von Mexiko

Zehntausende Menschen haben in den mexikanischen Bundesstaaten am Golf von Mexiko in den vergangenen Tagen unter anhaltenden Extremregenfällen gelitten. Alleine im Staat Tamaulipas sind offiziellen Angaben zufolge 41.000...

03.11.2016

Haiti

Wahlkampf für umstrittenen Urnengang eröffnet

In Haiti hat der Provisorische Wahlrat CEP den für Montag geplanten Beginn der offiziellen Wahlkampfphase um einige Tage vorgezogen. Den Kandidaten der Präsidentschafts- und Parlamentswahlen solle damit mehr Zeit gegeben werden,...

Zeige 1 bis 12; von 361

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

Nächste Seite

AKtuelle Ausgabe:

Titelbild des Magazin Blickpunkt Lateinamerika in der aktuellen Printausgabe

Die Zeitschrift erscheint vierteljährlich und kann kostenlos abonniert werden.

 

Redaktion und Kontakt:
Nicola van Bonn
Telefon: +49 (0)201 1756-212
E-Mail versenden

 

DOSSIER:
Friedensprozess Kolumbien

Friedenprozess in Kolumbien - Dossier


DOSSIER:

Oscar Romero

Oscar Romero - Dossier

DOSSIER:
Mapuche

Das Indigene Volk der Mapuche - Dossier

Partner von:

Deutsche Welle ist Kooperationspartner von Blickpunkt Lateinamerika -  Logo von DW