20.07.2017

Honduras, USA

Honduras bittet USA um längeres temporäres Aufenthaltsrecht

Ein Migrant im Rio Bravo/Rio Grande an der Grenze zwischen Mexiko und den USA. Wie er versuchen viele Lateinamerikaner illegal in die Verinigten Staaten von Amerika zu gelangen.

Honduras hat die Vereinigten Staaten formell um die Verlängerung des temporären Aufenthaltsstatus für honduranische Migranten gebeten. Dieser als "TPS" bekannte Status ermöglicht mittelamerikanischen Migranten den...

07.06.2017

Honduras

Kein Geld mehr für Agua Zarca

Wie honduranische Medien berichten, haben internationale Geldgeber angekündigt, das geplante Kraftwerk Agua Zarca in Honduras nicht mehr zu finanzieren. Gegen das Wasserkraftprojekt hat es seit Jahren Widerstand gegeben. Die...

29.05.2017

Honduras

Tödliche Massenpanik vor Stadion in Honduras

Tragisches Unglück in Honduras: Weil zu viele Tickets verkauft worden waren und hunderte Menschen in ein überfülltes Fußballstadion drängten, brach Panik aus. Mehrere Menschen kamen in dem Gedränge ums Leben.

22.05.2017

Honduras

TV-Moderator im Rennen um Präsidentenamt in Honduras

Mit einem großen Festakt in Honduras Hauptstadt Tegucigalpa hat ein neu gebildetes Linksbündnis den TV-Moderator Salvador Nasralla als gemeinsamen Kandidaten für die Präsidentschaftswahlen im November der Öffentlichkeit...

05.05.2017

Honduras

Über 90.000 Kinder leiden unter chronischer Unterernährung

Lebensmittelknappheit, kaum Zugang zu medizinischer Grundversorgung, Trinkwassermangel und schlechte hygienische Bedingungen sind nur einige der Gründe, die zum Anstieg der Fälle chronischer Unterernährung bei Kindern in Honduras...

05.04.2017

Honduras

Mord an Mitglied der LGBT Gemeinschaft

Nahe der honduranischen Hauptstadt Tegucigalpa wurde Marco Tulia Montoya am Dienstag, 04. April 2017, tot aufgefunden. Das Mitglied der ''Lesbian, Gay, Bisexual und Transgender'' Gemeinschaft – kurz LGBT – war als Sherly bekannt....

30.03.2017

Honduras

Umkämpftes Tropenparadies: Garífuna in Honduras

Die Situation für Menschenrechtsaktivisten in Honduras ist beängstigend. 2016 wurde das zentralamerikanische Land von der NGO „Global Witness“ zum weltweit gefährlichsten Land für Umweltaktivisten erklärt. Besonders für indigene...

13.03.2017

Honduras

Präsident Hernández gewinnt Vorwahlen

Honduras amtierender Präsident Juan Orlando Hernández wird bei den Wahlen im November 2017 als Kandidat der "Nationalen Partei von Honduras" (PNH) ins Rennen gehen. Bei den Vorwahlen der Parteien am Sonntag, 12. März...

10.03.2017

Honduras

Vorwahlen: Weg frei für weitere Amtszeit von Hernández?

Am kommenden Sonntag, 12. März 2017, sind 5,7 Millionen Honduraner dazu aufgerufen erstmals in Vorwahlen über die Kandidaten für die Präsidentschaftswahl in diesem November abzustimmen. Alle Augen sind dabei auf den amtierenden...

02.03.2017

Honduras

Demonstranten fordern Aufklärung im Caceres-Mordfall

Mitglieder des Rates der indigenen Organisationen (COPINH) in Honduras haben für die Aufklärung des Mordes an der Umweltaktivistin Berta Caceres demonstriert. Wie die Tageszeitung "La Tribuna" am Mittwoch, 1. März 2017,...

28.02.2017

Honduras

Kritik an Verfassungsänderung in Honduras

Die Kirche in Honduras hat die Entscheidung der Justiz kritisiert, eine erneute Kandidatur des amtierenden Präsidenten zu erlauben. Es sei bedauerlich, dass bei einem Thema von solcher Wichtigkeit die notwendige juristische...

22.02.2017

Honduras

Neues Sicherheitsgesetz definiert "Terrorismus" neu

Ein von der rechtskonservativen Partei von Präsident Juán Orlando Hernández vorgelegtes Gesetzespaket hat in Honduras zu einer scharfen Debatte zwischen Regierung und Opposition geführt. Es verschärft das Strafrecht,...

Zeige 1 bis 12; von 265

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

Nächste Seite

AKtuelle Ausgabe:

Titelbild des Magazin Blickpunkt Lateinamerika in der aktuellen Printausgabe

Die Zeitschrift erscheint vierteljährlich und kann kostenlos abonniert werden.

 

Redaktion und Kontakt:
Nicola van Bonn
Telefon: +49 (0)201 1756-212
E-Mail versenden

 

DOSSIER:
Friedensprozess Kolumbien

Friedenprozess in Kolumbien - Dossier


DOSSIER:

Oscar Romero

Oscar Romero - Dossier

DOSSIER:
Mapuche

Das Indigene Volk der Mapuche - Dossier

Partner von:

Deutsche Welle ist Kooperationspartner von Blickpunkt Lateinamerika -  Logo von DW