05.04.2017

Honduras

Mord an Mitglied der LGBT Gemeinschaft

Nahe der honduranischen Hauptstadt Tegucigalpa wurde Marco Tulia Montoya am Dienstag, 04. April 2017, tot aufgefunden. Das Mitglied der ''Lesbian, Gay, Bisexual und Transgender'' Gemeinschaft – kurz LGBT – war als Sherly bekannt....

30.03.2017

Honduras

Umkämpftes Tropenparadies: Garífuna in Honduras

Die Situation für Menschenrechtsaktivisten in Honduras ist beängstigend. 2016 wurde das zentralamerikanische Land von der NGO „Global Witness“ zum weltweit gefährlichsten Land für Umweltaktivisten erklärt. Besonders für indigene...

13.03.2017

Honduras

Präsident Hernández gewinnt Vorwahlen

Honduras amtierender Präsident Juan Orlando Hernández wird bei den Wahlen im November 2017 als Kandidat der "Nationalen Partei von Honduras" (PNH) ins Rennen gehen. Bei den Vorwahlen der Parteien am Sonntag, 12. März...

10.03.2017

Honduras

Vorwahlen: Weg frei für weitere Amtszeit von Hernández?

Am kommenden Sonntag, 12. März 2017, sind 5,7 Millionen Honduraner dazu aufgerufen erstmals in Vorwahlen über die Kandidaten für die Präsidentschaftswahl in diesem November abzustimmen. Alle Augen sind dabei auf den amtierenden...

02.03.2017

Honduras

Demonstranten fordern Aufklärung im Caceres-Mordfall

Mitglieder des Rates der indigenen Organisationen (COPINH) in Honduras haben für die Aufklärung des Mordes an der Umweltaktivistin Berta Caceres demonstriert. Wie die Tageszeitung "La Tribuna" am Mittwoch, 1. März 2017,...

28.02.2017

Honduras

Kritik an Verfassungsänderung in Honduras

Die Kirche in Honduras hat die Entscheidung der Justiz kritisiert, eine erneute Kandidatur des amtierenden Präsidenten zu erlauben. Es sei bedauerlich, dass bei einem Thema von solcher Wichtigkeit die notwendige juristische...

22.02.2017

Honduras

Neues Sicherheitsgesetz definiert "Terrorismus" neu

Ein von der rechtskonservativen Partei von Präsident Juán Orlando Hernández vorgelegtes Gesetzespaket hat in Honduras zu einer scharfen Debatte zwischen Regierung und Opposition geführt. Es verschärft das Strafrecht,...

18.01.2017

Honduras

Hernández bringt Antikorruptionsgesetz auf den Weg

Der honduranische Präsident Juan Orlando Hernández hat am Dienstag, 17. Januar 2017, ein neues Gesetz gegen die ausufernde Korruption in dem mittelamerikanischen Land auf den Weg gebracht. Das Paket sieht eine Verpflichtung zu...

16.11.2016

Honduras

Internationale Experten sollen Mordfall Caceres aufklären

Familienangehörige der im März ermordeten honduranischen Umweltaktivistin und Bürgerrechtlerin Berta Caceres haben internationale Experten aus den USA, Guatemala, Kolumbien und den Niederlanden um Aufklärung der Tat-Hintergründe...

07.11.2016

Honduras

Streit um Wiederwahl des Präsidenten

Präsident Hernández strebt für 2017 seine Wiederwahl an. Die Verfassung verbietet diese, eine Interpretation des Obersten Gerichts könnte sie dennoch ermöglichen. In dem Land regt sich Unmut.

04.11.2016

El Salvador, Guatemala, Honduras

Mittelamerikanische Länder wollen Auswanderung eindämmen

Die drei mittelamerikanischen Länder Guatemala, El Salvador und Honduras haben die Vereinten Nationen um Unterstützung für einen von ihnen entwickelten Aktionsplan zur Eindämmung der Migration aus ihren Ländern in Richtung USA...

20.10.2016

Honduras

Erneut Umweltaktivist ermordet

Im mittelamerikanischen Honduras ist erneut ein Umweltaktivist erschossen worden. Der Präsident der "Bauernvereinigung von Aguán" (MUCA) José Ángel Flores wurde am Dienstag, 18. Oktober, 2016, in dem Karibikort La...

Zeige 1 bis 12; von 260

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

Nächste Seite

Sonderausgabe-Ausgabe:

Titelbild des Magazin Blickpunkt Lateinamerika in der aktuellen Printausgabe

Die Zeitschrift erscheint vierteljährlich und kann kostenlos abonniert werden.

 

Redaktion und Kontakt:
Nicola van Bonn
Telefon: +49 (0)201 1756-212
E-Mail versenden

 

DOSSIER:
Friedensprozess Kolumbien


DOSSIER:

Oscar Romero

DOSSIER:
Mapuche

Partner von: