07.07.2017

Peru

Recht auf Wasser erhält Verfassungsrang

In Peru wird das Recht auf Wasser in die Verfassung aufgenommen. Präsident Pedro Pablo Kuczynski hatte versprochen, die Versorgung mit Wasser und das Abwassersystem zu verbessern.

05.07.2017

Peru

1700 Jahre alte Mocha-Herrscherin nachgebildet

In Peru haben Archäologen und 3-D-Experten das Gesicht und den Oberkörper einer 1.700 Jahre alten, vorinkaischen Herrscherin der Mocha-Kultur nachgebildet. Die mächtige Frau soll an der nordperuanischen Atlantikküste gelebt haben...

27.06.2017

Peru

Brand enthüllt unmenschliche Arbeitsbedingungen

In der peruanischen Hauptstadt Lima ist es Ende vergangener Woche zu einem verheerenden Brand gekommen. Das Feuer brach in einem ehemaligen Lagerhaus aus, in dem inzwischen zahlreiche Läden angesiedelt sind. Es verbreitete sich...

08.06.2017

Peru

Machu Picchu nur noch mit Führung

Der Besuch der weltberühmten Inkastadt in Peru ist ab 1. Juli 2017 nur noch mit einem Tourguide möglich. So sollen die Touristenströme in der Welterbestätte gebändigt werden.

07.06.2017

Ecuador, Peru

Peru fordert von Ecuador sofortigen Stopp von Mauerbau

Peru hat seinen nördlichen Nachbarn Ecuador aufgefordert, den begonnenen Bau einer Grenzmauer zwischen beiden Ländern sofort einzustellen. Das peruanische Außenministerium habe am Montag, 5. Juni 2017, eine entsprechende...

24.05.2017

Peru

Peruanische Bäuerin gewinnt gegen Bergbau-Firma

Gute Nachrichten aus Peru: Die Bäuerin und Bergbaugegnerin Máxima Acuña aus Cajamarca hat nach jahrelangem Rechtsstreit gegen das Bergbauunternehmen Yanacocha recht bekommen. Das oberste Gericht Perus hat Máxima Acuña Anfang Mai...

16.05.2017

Papst Franziskus, Peru

Limas Erzbischof: Papst kommt 2018 nach Peru

Papst Franziskus plant nach Angaben von Limas Kardinal Juan Luis Cipriani für 2018 einen Besuch in Peru. Man freue sich, dies als sicher gehört zu haben, zitierten peruanische Medien am Montag, 15. Mai 2017 (Ortszeit), den...

08.05.2017

Peru

Neue Ermittlungen gegen Ex-Präsident Humala

In Peru hat die Justiz einen alten Fall gegen Ex-Präsident Ollanta Humala (2011-2016) neu aufgerollt. Jüngste Medienberichte und "das Auftauchen neuer Zeugen" zur vermuteten Mitverantwortung des linksnationalen...

05.05.2017

Deutschland, Peru

Inka-Ausstellung: Gier nach den unermesslichen Goldschätzen

Als Amerikas Schätze auf die Gier der Eroberer trafen: Mit der Ausstellung "Inka - Gold. Macht. Gott." beleuchtet die Weltkulturerbestätte Völklinger Hütte die 3.000-jährige Geschichte einer untergegangenen Hochkultur.

13.04.2017

Peru

Gründonnerstag in Lima: Friedlich wo sonst kein Frieden ist

Sieben Kirchen in einer Nacht - Tradition an Gründonnerstag in Lima. Welche Kirchen sich besonders lohnen: Ein Erlebnisbericht aus einem Viertel, das vor Ostern zur Ruhe kommt.

22.03.2017

Peru

Peru sperrt Pazifikhäfen

Das Klimaphänomen "Küsten-El-Niño" sorgt in Peru derzeit für Extremwetter. Wegen "anomaler Wellen" ordneten die Behörden nun die vorübergehende Schließung etlicher Häfen an.

21.03.2017

Peru

Peru: Notstand mit Ansage

Überflutungen und Erdrutsche sind im peruanischen Sommer kein Novum. Gerade deshalb hätten die Folgen der Regenfälle dieses Jahr geringer sein können. Das nationale Kastrophenprogramm hat vielerorts versagt.

Zeige 13 bis 24; von 518

Vorherige Seite

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

Nächste Seite

AKtuelle Ausgabe:

Titelbild des Magazin Blickpunkt Lateinamerika in der aktuellen Printausgabe

Die Zeitschrift erscheint vierteljährlich und kann kostenlos abonniert werden.

 

Redaktion und Kontakt:
Nicola van Bonn
Telefon: +49 (0)201 1756-212
E-Mail versenden

 

DOSSIER:
Friedensprozess Kolumbien

Friedenprozess in Kolumbien - Dossier


DOSSIER:

Oscar Romero

Oscar Romero - Dossier

DOSSIER:
Mapuche

Das Indigene Volk der Mapuche - Dossier

Partner von:

Deutsche Welle ist Kooperationspartner von Blickpunkt Lateinamerika -  Logo von DW