14.08.2018

Mexiko

AMLO will Tourismus mit "Maya-Zug" fördern

Mexikos gewählter Präsident Andrés Manuel López Obrador, der sein Amt am 1. Dezember antreten wird, plant im Südosten des Landes eine Bahnstrecke von 1.500 Kilometern Länge, die touristische Sehenswürdigkeiten verbindet.

13.08.2018

Kolumbien, Mexiko, Peru

Mehrere Morde in Lateinamerika

Am Wochenende kam es in Lateinamerika zu mehreren mutmaßlichen Morden. In Peru wurde ein Jesuit tot aufgefunden, in Kolumbien ist wieder ein indigener Aktivist ermordet worden und in Mexiko wurden bei einer Taufe zwei Männer...

01.08.2018

Mexiko

Neuer Präsident will Stromschulden-Erlass

Mexikos designierter Präsident Andrés Manuel López Obrador hat einen weitreichenden Schuldenerlass für Kunden des staatlichen Energieunternehmens CFE angekündigt. Für Kunden mit Altschulden in Höhe von insgesamt 43,32 Milliarden...

01.08.2018

Mexiko

Keine Toten nach Flugzeugabsturz in Mexiko

Im Norden Mexikos ist eine Passagiermaschine kurz nach dem Start verunglückt. Nach offiziellen Angaben überlebten alle 101 Insassen. Der Zivilschutz spricht von etwa 85 Verletzten.

30.07.2018

Mexiko

Tote bei Schießerei in Cancún

Wieder wird Mexiko im Zusammenhang mit Gewalt erwähnt: In der Touristenhochburg Cancún sind mindestens fünf Menschen erschossen worden. Kaum ein Einheimischer fühlt sich in der Stadt in der Öffentlichkeit sicher.

27.07.2018

Mexiko

Viele Einwandererfamilien in USA nicht vereint

Der Stichtag ist vorüber - und viele Kinder sind noch immer nicht bei ihren Eltern, die an der US-Grenze zu Mexiko inhaftiert wurden. Die Regierung sieht sich dennoch im Recht.

26.07.2018

Kanada, Mexiko, USA

Neuaufnahme der NAFTA-Verhandlungen in Washington

Wenn heute, am 26. Juli 2018, die USA, Mexiko und Kanada in Washington die Verhandlungen über eine Neugestaltung der nordamerikanischen Freihandelszone NAFTA wieder aufnehmen, haben sich die Rahmenbedingungen geändert – und mit...

23.07.2018

Mexiko

Mexiko-Stadt plant Gärten für Kolibris zwecks Bestäubung

Die grünen Oasen sollen Kolibris anlocken. Mexikos Hauptstadt plant, die Gärten auch für die Umweltbildung zu nutzen.

16.07.2018

Mexiko

Mexiko fordert schnelle Zusammenführung von Familien in USA

Migration, Handel, Sicherheit: Es gibt viele heikle Themen, die auf der Agenda des ersten Besuchs von US-Außenminister Pompeo in Mexiko stehen. So stellte das Nachbarland der Vereinigten Staaten auch erste Forderungen.

13.07.2018

Mexiko

Obrador befragt das Volk und Experten zum Antidrogenkrieg

Nach seiner Ankündigung den in Mexiko tobenden Anti-Drogenkrieg mit friedlichen Mitteln beizulegen hat der künftige Präsident Andrés Manuel López Obrador die Durchführung von „Volksbefragungen“ bekanntgegeben. Wie die...

13.07.2018

Mexiko

Filmkritik: Der Kampf gegen die Drogenkartelle - Sicario 2

Die US-Regierung zettelt einen Krieg zwischen mexikanischen Kartellen an. Wie schon der Vorgänger "Sicario" zeigt der 2. Teil ab dem 19. Juli eine gesellschaftlich-moralische Krise im Gewand eines harten Actionfilms.

09.07.2018

Mexiko

Neuer Präsident Obrador will friedliche Lösung im Drogenkrieg

Mit einem sofortigen Maßnahmen-Plan und Verhandlungen mit den Drogenkartellen will Mexikos frisch gewählter Präsident Andrés Manuel López Obrador den blutigen Drogenkrieg in der mittelamerikanischen Nation friedlich beenden. Am...

Zeige 1 bis 12; von 1110

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

Nächste Seite

Aktuelle Ausgabe:

Titelbild des Magazin Blickpunkt Lateinamerika in der aktuellen Printausgabe

Die Zeitschrift erscheint vierteljährlich und kann kostenlos abonniert werden.

 

Redaktion und Kontakt:
Nicola van Bonn
Telefon: +49 (0)201 1756-212
E-Mail versenden

 

DOSSIER:
Friedensprozess Kolumbien

Friedenprozess in Kolumbien - Dossier


DOSSIER:

Oscar Romero

Oscar Romero - Dossier

DOSSIER:
Mapuche

Das Indigene Volk der Mapuche - Dossier

Partner von:

Deutsche Welle ist Kooperationspartner von Blickpunkt Lateinamerika -  Logo von DW
Weihnachtsaktion 2017 - Adveniat

Weihnachtsaktion 2017

"Faire Arbeit. Würde. Helfen."