19.02.2018

Mexiko

Helikopter-Absturz in Erdbebenregion

Wieder zitterte in Mexiko die Erde: Das Beben ging wohl glimpflich aus. Doch beim Absturz eines Hubschraubers während eines Erkundungsfluges starben 13 Menschen. Der Innenminister an Bord blieb unverletzt.

16.02.2018

Mexiko

Internet von Indigenen für Indigene

In Chiapas, Südmexiko, haben nur 13 Prozent der Bevölkerung Zugang zum Internet. Kleinstädte wie Abasolo im Stadtbezirk Ocosingo werden meistens beim Anschluss ans weltweite Netz ignoriert. Die großen Unternehmen weigern sich,...

08.02.2018

Mexiko

Der neue Erzbischof von Mexiko-Stadt kritisiert Ungleichheit

Der neue Erzbischof von Mexiko-Stadt, Carlos Aguiar Retes, hat am Montag, 5. Februar 2018, den wichtigsten Posten der Katholischen Kirche in Mexiko mit einem Aufruf zur Versöhnung angetreten.

08.02.2018

Mexiko

Zwei Priester in Guerrero erschossen

Die mexikanischen Priester Iván Añorve Jaimes und Germaín Muñiz García sind am Montagmorgen, 7. Februar 2018, erschossen worden. Unbekannte eröffneten das Feuer, als die Priester auf der Autobahn Iguala-Taxco unterwegs waren....

06.02.2018

Mexiko, Zentralamerika

200 Flüchtlinge in LKW entdeckt

Die mexikanische Polizei hat fast 200 Flüchtlinge aus Zentralamerika in einem LKW entdeckt. Die Menschen waren auf engstem Raum ohne Wasser, Belüftung und Essen zusammengepfercht. Sie stammen vor allem aus Guatemala, El Salvador...

06.02.2018

Mexiko, USA

Das Martyrium der mexikanischen Rückkehrer

Von wegen Willkommenskultur: In Mexiko erfahren Rückkehrer aus den USA kaum Unterstützung. Angesichts der bevorstehenden Massenabschiebungen aus den Vereinigten Staaten nimmt der Druck auf die mexikanische Regierung zu.

29.01.2018

Mexiko

Schutzgebiet für Fledermäuse geplant

Mexiko verfügt weltweit über die fünftgrößte Artenvielfalt an Fledermäusen. Der Landwirtschaft leisten die Tiere wichtige Dienste.

24.01.2018

Mexiko

Menschenrechtler: Behörden verstoßen gegen Asylrecht

In der Studie „Ignoriert und ohne Schutz“ über die Arbeit mexikanischer Einwanderungsbehörden hat die Menschenrechtsorganisation Amnesty International (AI) die „illegale Abschiebung von tausenden Menschen“ nach Honduras,...

22.01.2018

Mexiko

Verfassungsklagen gegen umstrittenes Sicherheitsgesetz

Die Diskussion um verabschiedete Gesetz zur Inneren Sicherheit wird vor dem Obersten Gerichtshof weiter geführt. Mehrere Tage vor Ablauf der entsprechenden Frist am 20. Januar hatte bereits die Stadt Cholula eine Verfassungsklage...

18.01.2018

Mexiko

Größte archäologische Unterwasserstätte der Welt entdeckt

An der mexikanischen Küste bei Tulum an der Riviera Maya sind Forscher auf ein Höhlensystem gestoßen, das eine Gesamtlänge von fast 350 Kilometern aufweist.

15.01.2018

Mexiko

Erneut Journalist ermordet

In Mexiko sind Journalisten extrem gefährdet. Laut Reporter ohne Grenzen ist Mexiko das zweitgefährlichste Land für Journalisten weltweit. Jetzt macht ein weiterer Fall Schlagzeilen.

08.01.2018

Mexiko

Über 80 Gewalt-Tote an einem Wochenende

Nach einer Gewaltwelle in verschiedenen Landesteilen von Mexiko sind an diesem Wochenende insgesamt mehr als 80 Menschen ums Leben gekommen. Bei bewaffneten Auseinandersetzungen zwischen Mitgliedern konkurrierender Banden...

Zeige 1 bis 12; von 1036

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

Nächste Seite

AKtuelle Ausgabe:

Titelbild des Magazin Blickpunkt Lateinamerika in der aktuellen Printausgabe

Die Zeitschrift erscheint vierteljährlich und kann kostenlos abonniert werden.

 

Redaktion und Kontakt:
Nicola van Bonn
Telefon: +49 (0)201 1756-212
E-Mail versenden

 

DOSSIER:
Friedensprozess Kolumbien

Friedenprozess in Kolumbien - Dossier


DOSSIER:

Oscar Romero

Oscar Romero - Dossier

DOSSIER:
Mapuche

Das Indigene Volk der Mapuche - Dossier

Partner von:

Deutsche Welle ist Kooperationspartner von Blickpunkt Lateinamerika -  Logo von DW
Weihnachtsaktion 2017 - Adveniat

Weihnachtsaktion 2017

"Faire Arbeit. Würde. Helfen."