16.10.2018

El Salvador, Guatemala

Guatemala will Migranten-Karawane stoppen

Guatemala will eine Karawane von rund 2.000 Migranten aus Honduras nicht ohne Weiteres passieren lassen. Die Behörden in Guatemala weisen laut der Zeitung "El Heraldo" (Montag Ortszeit) darauf hin, dass die Weiterreise...

15.10.2018

El Salvador, Vatikan

Papst spricht Paul VI. und Oscar Romero heilig

Papst Franziskus hat in Rom seinen Vorgänger Paul VI. (1963-1978) und den ermordeten salvadorianischen Erzbischof Oscar Romero (1917-1980) heiliggesprochen. Bei der Feier auf dem Petersplatz am Sonntag nahm er fünf weitere Selige...

12.10.2018

El Salvador

Große Hoffnungen vor der Heiligsprechung Oscar Romeros

Am 14. Oktober wird Oscar Romero in Rom heiliggesprochen. In seinem Heimatland El Salvador ist die Begeisterung für den "Bischof der Armen" groß. Doch seine Ruf nach sozialer Gerechtigkeit hat bislang wenig verändert.

10.10.2018

El Salvador, Interview, Oscar Romero

"Vom Schützengraben an die Urne"

Oscar Arnulfo Romero, bald der "Heilige Amerikas", hinterliess Lateinamerika  mehr als seine Friedensbotschaft und seinen Einsatz für die Armen. Das sagt im Interview mit dieser Seite Rechtsanwalt Roberto Cuéllar,...

25.09.2018

El Salvador

Kirche kämpft für Grundrecht auf Wasser

In El Salvador gibt es Streit ums Wasser: Während konservative Kräfte in der Privatisierung eine Chance für eine Modernisierung sehen, fürchtet die Kirche Konsequenzen für die arme Bevölkerung.

13.09.2018

El Salvador

Ex-Präsident Saca wegen Korruption verurteilt

Erstmals muss in El Salvador ein ehemaliger Staatschef wegen Korruption ins Gefängnis. Ein Gericht befand Elías Antonio Saca der Veruntreuung und Geldwäsche schuldig und verhängte eine zehnjährige Haftstrafe.

21.08.2018

El Salvador

El Salvador verlässt Taiwan und bandelt mit China an

China hat Taiwan erneut einen Verbündeten ausgespannt: El Salvador hat seine diplomatischen Beziehungen zu Taiwan abgebrochen und sich der Volksrepublik zugewandt. Der verlassene Partner spricht von "Dollar-Diplomatie".

17.08.2018

El Salvador

Kongress verabschiedet umstrittene Gefängnis-Reform

Der salvadorianische Kongress hat am Donnerstag, 16. August 2018, ein äußerst umstrittenes Gesetzespaket im Zusammenhang mit inhaftierten Straftätern verabschiedet. Dies beinhaltet außergewöhnliche Sicherheitsmaßnahmen für...

25.07.2018

El Salvador

Alarmstufe Rot wegen extremer Dürre

In 10 der 14 Departamentos des Landes gab es 29 sehr trockene Tage hintereinander, mit schlimmen Folgen für die Ernte.

19.04.2018

El Salvador

Mord an Jesuiten wird neu untersucht

Fast 29 Jahre nach der Ermordung von sechs Jesuiten in El Salvador wird der Fall neu aufgerollt. Wie lateinamerikanische Medien am Dienstag, 17. April 2018 (Ortszeit) berichteten, ordnete ein Gericht in San Salvador die...

07.03.2018

El Salvador

Zeitung: Oscar Romero wird heiliggesprochen

Er ist eine Ikone der Befreiungstheologen, ein Sinnbild der Unterdrückung in Lateinamerika. Die Botschaft Oscar Romeros, der 1980 ermordet wurde, lebt im Gedächtnis der Armen weiter. Nun soll er heiliggesprochen werden.

07.03.2018

El Salvador

Wahlen in El Salvador: Niederlage für Regierungspartei

Präsident Salvador Sanchez Cerén hat bei den Parlaments- und Kommunalwahlen in El Salvador eine Niederlage einstecken müssen. Die rechte Oppositionspartei Arena geht als Sieger hervor. Das Land ist gespalten.

Zeige 1 bis 12; von 293

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

Nächste Seite

Aktuelle Ausgabe:

Titelbild des Magazin Blickpunkt Lateinamerika in der aktuellen Printausgabe

Die Zeitschrift erscheint vierteljährlich und kann kostenlos abonniert werden.

 

Redaktion und Kontakt:
Nicola van Bonn
Telefon: +49 (0)201 1756-212
E-Mail versenden

 


DOSSIER:

Oscar Romero

Oscar Romero - Dossier

DOSSIER:
Friedensprozess Kolumbien

Friedenprozess in Kolumbien - Dossier

DOSSIER:
Mapuche

Das Indigene Volk der Mapuche - Dossier

Partner von:

Deutsche Welle ist Kooperationspartner von Blickpunkt Lateinamerika -  Logo von DW