12.06.2018

Uruguay, WM-Spezial 2018

WM-Splitter: Kein Unterricht, wenn die Nationalmannschaft spielt

Die erste Privatuniversität Uruguays, die Universidad Católica de Uruguay (UCU), gab bekannt, dass alle Unterrichtsstunden und Aktivitäten, während der Spiele der uruguayischen Nationalmannschaft bei der...

17.04.2018

Uruguay

Uruguay auf Platz 1 bei Organspenden in Lateinamerika

Nirgends in Lateinamerika ist die Quote der Organspender so hoch wie in Uruguay. Aktuellen Zahlen der nationalen Gesundheitsbehörden zufolge kamen 2017 auf eine Million Einwohner 21 Organspender, berichtet das Online-Portal...

06.04.2018

Uruguay

Wirtschaftsaufschwung im Schatten der großen Nachbarn

Während die großen Nachbarn Brasilien und Argentinien die Schlagzeilen beherrschen, erfreut sich Uruguay politischer Stabilität und einer guten wirtschaftlichen Lage.

25.01.2018

Uruguay

Massenprotest: Bauern fordern Steuersenkungen

Zehntausende uruguayische Bauern haben am Dienstag, 23. Januar 2018, in der Stadt Durazno protestiert. Sie verlangen mehr staatliche Unterstützung und Steuersenkungen für den Agrarsektor, berichtet die BBC. Sie fordern ebenfalls...

20.12.2017

Uruguay

Regierung verbietet Fracking für vier Jahre

Der uruguayische Senat hat am Dienstag, 19. Dezember 2017,  einstimmig ein Gesetz verabschiedet, das das Fracking für die kommenden vier Jahre untersagt. Die Initiative für das Gesetz entstand bereits im Jahr 2016 und wurde...

14.12.2017

Uruguay

Sechster Marsch für Inklusion und Barrierefreiheit

“Barrieren einreißen – Rechte umsetzen” war die Parole des sechsten Marsches für Barrierefreiheit und Inklusion, der am Nachmittag des 1. Dezember 2017 an der Universität der Republik begann und den Weg über die Avenida 18 de...

25.10.2017

Uruguay

Das Land, das seine indigenen Wurzeln leugnet

Das Volk der Charrúa in Uruguay drängt darauf, das an seinen Vorfahren begangene Massaker als Genozid zu bezeichnen. Zudem solle Uruguay endlich die ILO-Norm 169 ratifizieren, die die Rechte der indigenen Völker garantiert.

20.10.2017

Uruguay

Apothekenverkauf von Cannabisprodukten genehmigt

Seit dieser Woche können Apotheken in Uruguay Produkte auf der Grundlage von Cannabis verkaufen. Die Regierung des südamerikanischen Landes gab den Verkauf durch die Verabschiedung eines entsprechenden Gesetzes zu Wochenbeginn...

04.10.2017

Uruguay

Energiewende belastet arme Haushalte

Laut einer aktuellen Studie zahlen arme Menschen in Uruguay soviel Geld für Energie wie sonst nirgends in Südamerika. Fast alle 3,4 Millionen Einwohner geben mehr als zehn Prozent ihres Haushaltseinkommens für die Versorgung mit...

15.09.2017

Uruguay

Lucía Topolansky ist neue Vizepräsidentin

Die ehemalige Guerilla-Kämpferin und Ehefrau von Ex-Präsident José Mujica, Lucía Topolansky, ist die neue Vizepräsidentin Uruguays. Sie ist die erste Frau in dieser Position

02.08.2017

Uruguay

Mehr Festnetzanschlüsse und weniger SMS

Obwohl weltweit die Nutzung von Mobiltelefonen ansteigt, nahm in Uruguay die Anzahl der Festnetzanschlüsse im vergangenen Jahr im Vergleich zum Vorjahr zu und stieg von 1.106.400 Anschlüsse auf 1.113.600. Es werden auch weiterhin...

19.07.2017

Uruguay

Uruguay startet legalen Marihuana-Verkauf

Bei Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie Ihren Apotheker: Als erstes Land startet Uruguay den staatlich organisierten Anbau und Verkauf von Marihuana, um Drogenhändlern das Geschäft zu verderben.

Zeige 1 bis 12; von 114

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

Nächste Seite

Aktuelle Ausgabe:

Titelbild des Magazin Blickpunkt Lateinamerika in der aktuellen Printausgabe

Die Zeitschrift erscheint vierteljährlich und kann kostenlos abonniert werden.

 

Redaktion und Kontakt:
Nicola van Bonn
Telefon: +49 (0)201 1756-212
E-Mail versenden

 

DOSSIER:
Friedensprozess Kolumbien

Friedenprozess in Kolumbien - Dossier


DOSSIER:

Oscar Romero

Oscar Romero - Dossier

DOSSIER:
Mapuche

Das Indigene Volk der Mapuche - Dossier

Partner von:

Deutsche Welle ist Kooperationspartner von Blickpunkt Lateinamerika -  Logo von DW
Weihnachtsaktion 2017 - Adveniat

Weihnachtsaktion 2017

"Faire Arbeit. Würde. Helfen."