20.06.2018

Brasilien, Venezuela

Venezolaner rutschen in die Sklaverei ab

Das Drama der venezolanischen Flüchtlinge nimmt kein Ende. Viele nach Brasilien Geflüchtete drohen Opfer von Sklaverei zu werden.

20.06.2018

Kolumbien, Venezuela

Die Probleme der Grenzstädte

Wird über Flüchtlinge in Lateinamerika gesprochen oder geschrieben, so geht es meist um Menschen, die Zentralamerika verlassen und sich auf den Weg in die Vereinigten Staaten machen. Doch auch innerhalb der Region hat sich in den...

18.06.2018

Venezuela

Massenpanik nach Feier in Caracas

Party mit tödlichem Ende: Erst bricht ein Streit aus, dann eskaliert die Lage in einem Nachtklub. Eine chemische Substanz führt zum Desaster.

06.06.2018

Venezuela

OAS kommt Venezuela-Rauswurf näher

Nach der umstrittenen Wiederwahl von Präsident Nicolas Maduro in Venezuela hat die Organisation Amerikanischer Staaten (OAS) ein Ausschlussverfahren gegen den südamerikanischen Krisenstaat eingeleitet.

05.06.2018

Venezuela

Regierung lässt Oppositionelle frei

Präsident Nicolás Maduro löst sein Wahlversprechen ein und erlässt 39 Regierungsgegnern ihre Strafe. Ein Ex-Bürgermeister und ein Ex-General sind wieder auf freiem Fuß. Oppositionsführer Leopoldo López dagegen nicht.

04.06.2018

Venezuela

Venezuela setzt auf neue Währung im Kampf gegen Inflation

Die Inflation in Venezuela ist die höchste der Welt. Jetzt kommen neue Geldscheine, die das Problem weniger dramatisch aussehen lassen. Bei den Banknoten des "Bolívar soberano" fallen schlicht drei Nullen weg.

29.05.2018

Venezuela

Außenminister fordert Zugang für Organisationen

Der Staatsminister für Europa im Auswärtigen Amt, Michael Roth (SPD), hat Zugang für Hilfsorganisationen in Venezuela gefordert. "Wir erwarten von der venezolanischen Regierung, dass endlich auch internationale...

28.05.2018

Kolumbien, Venezuela

Krise in Venezuela - Hunderttausende fliehen in Nachbarländer

Neue Zahlen unterstreichen die zunehmende Dramatik der Flüchtlingskrise in Lateinamerika. Allein über eine Brücke zwischen Kolumbien und Ecuador reisten fast 300.000 Venezolaner aus.

23.05.2018

Venezuela

Maduro wirft US-Topdiplomaten aus dem Land

Die umstrittene Wiederwahl des sozialistischen Präsidenten Maduro in Venezuela hat weltweit für Empörung gesorgt. Das Weiße Haus reagierte mit scharfen Sanktionen. Jetzt kommt aus Caracas die Retourkutsche.

22.05.2018

Venezuela

Maduro sichert sich den Wahlsieg

Es kam wie erwartet - und wie von der Opposition befürchtet: Bei der Präsidentenwahl in Venezuela ist Staatschef Nicolas Maduro zum Sieger erklärt worden. Sein Konkurrent Henri Falcón ist damit nicht einverstanden.

18.05.2018

Venezuela

Umstrittener Urnengang in Venezuela

Für Sonntag sind in Venezuela Präsidentschaftswahlen geplant. Nicht nur die Bischöfe des krisengeplagten Landes drängen bislang vergeblich auf eine Terminverschiebung.

16.05.2018

Venezuela

Wie Machthaber Maduro seine Wiederwahl sicherstellt

Es lief nicht ganz nach Plan beim Wahlkampfauftritt von Nicolás Maduro im venezolanischen Bundesstaat Apure am Sonntag: Zu schmissigen Rhythmen winkte Maduro, der sich trotz Hyperinflation, Güterknappheit und internationalen...

Zeige 1 bis 12; von 520

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

Nächste Seite

Aktuelle Ausgabe:

Titelbild des Magazin Blickpunkt Lateinamerika in der aktuellen Printausgabe

Die Zeitschrift erscheint vierteljährlich und kann kostenlos abonniert werden.

 

Redaktion und Kontakt:
Nicola van Bonn
Telefon: +49 (0)201 1756-212
E-Mail versenden

 

DOSSIER:
Friedensprozess Kolumbien

Friedenprozess in Kolumbien - Dossier


DOSSIER:

Oscar Romero

Oscar Romero - Dossier

DOSSIER:
Mapuche

Das Indigene Volk der Mapuche - Dossier

Partner von:

Deutsche Welle ist Kooperationspartner von Blickpunkt Lateinamerika -  Logo von DW
Weihnachtsaktion 2017 - Adveniat

Weihnachtsaktion 2017

"Faire Arbeit. Würde. Helfen."