26.05.2017

Venezuela

"Klare Zäsur zwischen Demokratie und Diktatur"

Die seit Monaten andauernden Proteste in Venezuela haben Risse in der Führungsriege hinterlassen. Inzwischen hat eine Generalstaatsanwältin die Repression im Land für exzessiv erklärt. Ein Gespräch über Menschenrechte in einem...

24.05.2017

Venezuela

Maduro bereitet neue Verfassung vor

Ungeachtet der Massenproteste in Venezuela lässt sich Präsident Nicolas Maduro nicht von seinem Kurs abbringen. Und bei neuen Demonstrationen werden wieder Menschen getötet.Venezuelas sozialistischer Präsident Nicolás Maduro hat...

23.05.2017

Venezuela

Jugendhaus von Hugo Chavez angezündet

In Venezuela haben Unbekannte das Haus angezündet, in dem der verstorbene Revolutionsführer Hugo Chavez seine Jugend verbracht hat. Wie lokale Medien berichteten, legten vermummte Personen am Montag Feuer an dem Gebäude in der...

19.05.2017

Venezuela

Bischöfe lehnen verfassungsgebende Versammlung ab

Vertreter der Venezolanischen Bischofskonferenz wollen sich am Freitag, 19. Mai 2017, in Caracas mit der für die Vorbereitung einer verfassungsgebenden Versammlung betrauten Kommission treffen und dort ihre Haltung darlegen....

19.05.2017

USA, Venezuela

Venezuelas höchste Richter im Visier der USA

Die US-Regierung will den unter Druck geratenen Präsidenten Venezuelas, Nicolas Maduro, weiter schwächen. Dazu hat Washington nun erneut Sanktionen beschlossen.

16.05.2017

Venezuela

Wieder Tote bei Protesten in Venezuela

Die Gewalt in dem südamerikanischen Krisenstaat findet kein Ende. Bei neuen Protesten gegen Präsident Maduro wurde ein Jugendlicher erschossen. Die Opposition spricht sogar von zwei getöteten Demonstranten.

15.05.2017

Venezuela

Ende der Gewalt gefordert

Hunderte Frauen demonstrierten am Muttertag gegen die Gewalt im Land. Zeitgleich hat die Opposition die Armeeführung zu politischen Gesprächen über die Krise in dem südamerikanischen Land aufgefordert.

11.05.2017

Venezuela

Eskalation statt Entspannung

Bei gewaltsamen Protesten gegen Präsident Maduro sind schon wieder Menschen ums Leben gekommen.

11.05.2017

Venezuela

Kardinal: Venezuelas Regierung fehlt jeder Wille zur Einigung

Der venezolanische Kardinal Baltazar Enrique Porras Cardozo (72) sieht derzeit nur wenig Chancen für eine Lösung der innenpolitischen Krise in seinem Land. Im Interview mit der Katholischen Nachrichten-Agentur (KNA) beim...

09.05.2017

Venezuela

Massenflucht sorgt für Unruhe in Nachbarländern

Die Massenflucht aufgrund der schweren Krise in Venezuela sorgt in den Nachbarländern Brasilien und Kolumbien zunehmend für sozialen Sprengstoff. Laut lokalen Medienberichten rief der Bürgermeister der nordbrasilianischen Stadt...

08.05.2017

Venezuela

Papst schaltet sich in Konflikt ein

Papst Franziskus hat sich in der schweren Staatskrise in Venezuela erneut eingeschaltet. Er sei davon überzeugt, dass eine Friedenslösung für das Land möglich sei, "wenn es den Willen gibt, Brücken zu schaffen, ernsthafte...

08.05.2017

Venezuela

Opposition lehnt Pläne zur Verfassungsänderung ab

Das Oppositionsbündnis MUD in Venezuela hat den Plänen von Staatschef Nicolas Maduro zur Ausarbeitung einer neuen Verfassung offiziell eine Absage erteilt. Beobachter befürchten nun einen Alleingang des Präsidenten.

Zeige 1 bis 12; von 410

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

Nächste Seite

Sonderausgabe-Ausgabe:

Titelbild des Magazin Blickpunkt Lateinamerika in der aktuellen Printausgabe

Die Zeitschrift erscheint vierteljährlich und kann kostenlos abonniert werden.

 

Redaktion und Kontakt:
Nicola van Bonn
Telefon: +49 (0)201 1756-212
E-Mail versenden

 

DOSSIER:
Friedensprozess Kolumbien


DOSSIER:

Oscar Romero

DOSSIER:
Mapuche

Partner von: