22.03.2017

Peru

Peru sperrt Pazifikhäfen

Das Klimaphänomen "Küsten-El-Niño" sorgt in Peru derzeit für Extremwetter. Wegen "anomaler Wellen" ordneten die Behörden nun die vorübergehende Schließung etlicher Häfen an.

21.03.2017

Peru

Peru: Notstand mit Ansage

Überflutungen und Erdrutsche sind im peruanischen Sommer kein Novum. Gerade deshalb hätten die Folgen der Regenfälle dieses Jahr geringer sein können. Das nationale Kastrophenprogramm hat vielerorts versagt.

20.03.2017

Peru

Wenn es in der Wüste zuviel regnet

Von Tumbes bis Tacna reißen derzeit Schlammfluten Häuser, Straßen und Brücken mit sich. Und das an der Küste, an der es nie regnet. Was passiert da genau? Perus Klimazonen sind auch ohne extreme Wetterereignisse nicht einfach zu...

20.03.2017

Peru

"El Niño" sorgt für Tod und Zerstörung

Ein Klimaphänomen hält das südamerikanische Peru in Atem: Nach wochenlangen heftigen Regenfällen reißen Flüsse alles mit. Zehntausende Menschen haben ihr Hab und Gut verloren, etliche kamen ums Leben.

17.03.2017

Ecuador, Peru

Überschwemmungen fordern weitere Todesopfer

In Peru haben starke, anhaltende Regenfälle erneut Todesopfer gefordert. Offiziellen Angaben zufolge sind in den vergangenen Tagen drei Menschen gestorben. Damit stieg die Anzahl der Toten auf insgesamt 62, elf Menschen werden...

14.03.2017

Deutschland, Peru

Filmtour "Die verschwundenen Gesichter des Titicaca-Sees"

Der peruanische Filmemacher Heeder Soto zeigt seinen neuen Film zu Bergbau und sozialen Konflikten rund um den Titicaca-See.

14.03.2017

Amazonas, Peru

Sozialforum der Amazonasregion in Tarapoto

Ende April wird das Sozialforum der Amazonasregion im peruanischen Tarapoto stattfinden.

16.02.2017

Peru

36 Missbrauchsfälle in Laienbewegung "Sodalitium"

Der Gründer der katholischen Gruppierung "Sodalitium Christianae Vitae", Luis Fernando Figari (69), soll sich an mehreren jugendlichen Mitgliedern sexuell vergangen haben. Wie peruanische Medien am Mittwoch, 15. Februar...

13.02.2017

Lateinamerika, Peru, USA

Peru will Auslieferung von Ex-Staatschef aus den USA

Peru will den ehemaligen Präsidenten Toledo wegen Korruption vor Gericht stellen. Der 70-Jährige sucht ein Land, das ihm Unterschlupf gewährt. Derweil bittet die Regierung in Lima die USA um seine Auslieferung.

10.02.2017

Bolivien, Ecuador, Peru

Wissenschaftler entschlüsseln Gencode von Quinoa

Ein Team aus Forschern hat internationalen Medienberichten zufolge die Quinoa-Pflanze genetisch entschlüsselt. Die Wissenschaft wertet dies als großen Erfolg. Das getreideähnliche Produkt konnte bisher nur in den Andenlagen...

01.02.2017

Peru

Aufnahmen vor dem Aussterben: Letzter Taushiro-Sprecher

In Peru hat das Kultusministerium die Dokumentation und erstmalige Erarbeitung eines Wörterbuchs der kurz vor dem Aussterben befindlichen Taushiro-Sprache im Amazonas-Departamento Loreto auf den Weg gebracht. Fachleute aus der...

20.01.2017

Bolivien, Peru

Indigene Gemeinden beschließen Zusammenarbeit

Die Bürgermeisterin der peruanischen Gemeinde Uros Chulluni, Rita Suaña, und der Bürgermeister von Santiago de Huata, Roberto Huaycho, in Bolivien haben am Donnerstag, 19. Januar 2017, ein Abkommen zur Stärkung der Zusammenarbeit...

Zeige 1 bis 12; von 496

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

Nächste Seite

Sonderausgabe-Ausgabe:

Titelbild des Magazin Blickpunkt Lateinamerika in der aktuellen Printausgabe

Die Zeitschrift erscheint vierteljährlich und kann kostenlos abonniert werden.

 

Redaktion und Kontakt:
Nicola van Bonn
Telefon: +49 (0)201 1756-212
E-Mail versenden

 

DOSSIER:
Friedensprozess Kolumbien


DOSSIER:

Oscar Romero

DOSSIER:
Mapuche

Partner von: