17.11.2017

Honduras, Peru

Peru zum ersten Mal seit 36 Jahren bei der Fußball-WM dabei

Peru hat es vollbracht. Zum ersten Mal seit 36 Jahren hat sich das Land wieder für eine Fußball-Weltmeisterschaft qualifiziert. Das Team besiegte Neuseeland im letzten Playoff-Spiel mit 2:0. Das Hinspiel blieb noch torlos, im...

15.11.2017

Deutschland, Peru

Teilerfolg bei Klimaklage gegen Energiekonzern RWE

Ein peruanischer Bauer klagt in Hamm gegen den Energieriesen RWE. Er will nicht allein gelassen werden mit den Folgen des Klimawandels. Nun hat der Landwirt überraschend einen Etappensieg erreicht.

13.11.2017

Interview, Peru

"Wenn wir nichts unternehmen, verschwindet unsere Lebensgrundlage!"

Es wirkt wie David gegen Goliath: Der Bergbauer Sául Luciano Lluya aus den peruanischen Anden verklagt den deutschen Stromkonzern RWE. Seine Argumentation: RWE gehöre mit seinen Kohlekraftwerken zu den weltweit größten...

10.11.2017

Bolivien, Peru

Titicaca-Riesenfrosch in Not

Vor zwei Jahren machte der Titicacasee Schlagzeilen: Ein Massensterben von Riesenfröschen alarmierte Umweltschützer - und richtete den Blick auf die andauernde Verschmutzung des größten Süßwassersees Südamerikas.

30.10.2017

Peru

Politik will Todesstrafe für Vergewaltiger

Nach einer Reihe von Vergewaltigungen in Peru haben Mitglieder der konservativ-wirtschaftsliberalen Regierung von Präsident Pedro Pablo Kuczynski Godard die Einführung der Todesstrafe für Vergewaltiger gefordert. Justiz- und...

11.10.2017

Peru

Künstler-Ikone Fernando De Szyszlo gestorben

Der bekannteste peruanische Maler des 20. Jahrhunderts Fernando De Szyszlo ist im Alter von 92 Jahren in seinem Haus in Lima gestorben. Medienberichten vom Dienstag, 10. Oktober 2017, zufolge, sei der Künstler gemeinsam mit...

22.09.2017

Amazonas, Peru

Indigene besetzen größtes Amazonas-Erdölfeld

Im amazonischen Grenzgebiet von Peru und Ecuador hat eine Gruppe indigener Bewohner aus Protest gegen mangelnde Beteiligung das größte Erdölfeld des Landes besetzt. Die Aktion der Anwohner des Cuenca-Tals auf den Förderanlagen...

15.09.2017

Amazonas, Peru

Studie: Indigene schützen Regenwald am besten

Einer Studie der Cambridge Universität zufolge sind von indigenen Gemeinschaften verwaltete Regenwaldschutzgebiete die beste Organisationsform für Klima- und Waldschutz sowie Erhalt der Artenvielfalt. In einer Fallstudie zur...

31.08.2017

Peru

Aktivistin Angélica Mendoza verstorben

Während der blutigen Kämpfen zwischen Guerilla und Militär in Peru verschwand Angélica Mendozas Sohn. So begann ihr Einsatz für die Angehörigen der Verschwundenen in Peru. Jetzt ist "Mama Angelica", wie sie in Peru auch genannt...

30.08.2017

Peru

Indigene erarbeiten eigene Verfassung

Das im peruanischen Amazonas-Gebiet lebende Volk der Wampis erstellt einen eigenen Gesetzes-Kodex. Auch andere indigene Völker haben sich Rechtsordnungen gegeben, die das Zusammenleben regeln.

21.08.2017

Peru

Regierung und Lehrer einigen sich

In Peru scheint ein Ende des seit mehr als zwei Monaten andauernden Lehrerstreiks absehbar. Das Bildungsministerium verkündetet am Sonntag, 20. August 2017, eine Einigung mit der Bildungskommission.

11.08.2017

Peru, Venezuela

Peru hilft Flüchtlingen aus Venezuela

Viele Venezolaner fliehen vor der aktuellen Krise in andere südamerikanische Länder. In Peru will die Regierung ihnen einen Neuanfang ermöglichen - mit einer Aufenthalts- und Arbeitserlaubnis.

Zeige 1 bis 12; von 523

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

Nächste Seite

AKtuelle Ausgabe:

Titelbild des Magazin Blickpunkt Lateinamerika in der aktuellen Printausgabe

Die Zeitschrift erscheint vierteljährlich und kann kostenlos abonniert werden.

 

Redaktion und Kontakt:
Nicola van Bonn
Telefon: +49 (0)201 1756-212
E-Mail versenden

 

DOSSIER:
Friedensprozess Kolumbien

Friedenprozess in Kolumbien - Dossier


DOSSIER:

Oscar Romero

Oscar Romero - Dossier

DOSSIER:
Mapuche

Das Indigene Volk der Mapuche - Dossier

Partner von:

Deutsche Welle ist Kooperationspartner von Blickpunkt Lateinamerika -  Logo von DW
Weihnachtsaktion 2017 - Adveniat

Weihnachtsaktion 2017

"Faire Arbeit. Würde. Helfen."