22.02.2018

Brasilien

Oberstes Gericht stärkt Rechte von Müttern in Haft

Schwangere und Mütter von Minderjährigen sollen zukünftig in Hausarrest auf ihren Prozess warten können. Ob die rund 4.600 betroffenen Frauen nun frei kommen, bleibt aber fraglich.

20.02.2018

Brasilien

Ministerin für Menschenrechte entlassen

Der brasilianische Präsident Michel Temer hat die Ministerin für Menschenrechtsfragen, Luislinda Valois, entlassen. Das berichteten brasilianische Medien am Montagabend, 19. Februar 2018 (Ortszeit). Valois stand seit Monaten...

19.02.2018

Brasilien

Militär soll für Sicherheit in Rio de Janeiro sorgen

Präsident Temer schickt die Streitkräfte, um die ausufernde Gewalt und sich ausbreitende Kriminalität in Rio de Janeiro zu beenden.

16.02.2018

Brasilien

Der linke Flügel des Heiligen Geistes

Der spanische Befreiungstheologe Pedro Casaldáliga wird 90. Blickpunkt Lateinamerika gratuliert mit einem Porträt.

15.02.2018

Brasilien, Venezuela

Regierung ruft wegen Flüchtlingen den sozialen Notstand aus

Brasiliens Regierung hat angesichts des unkontrollierten Flüchtlingsstroms aus Venezuela in dem nördlichen Teilstaat Roraima den sozialen Notstand ausgerufen. Das berichten Medien am Mittwochabend (Ortszeit), 14. Februar 2018....

15.02.2018

Brasilien

Sozialkritischer Carnaval siegt in Rio de Janeiro

Selten war der Carnaval von Rio derart politisiert. Folgerichtig gewannen die kritischsten Sambaschulen den diesjährigen Wettbewerb.

13.02.2018

Brasilien

Jesus Superstar an der Copacabana

Rio de Janeiros evangelikaler Bürgermeister meidet wieder einmal die fünfte Jahreszeit. Doch es gibt Evangelikale, die weniger Berührungsängste mit dem Carnaval haben.

09.02.2018

Brasilien

Immer mehr Kinder Opfer von Querschlägern in Rio

Die Woche vor dem Start des diesjährigen Carnavals war keine gute für Rio de Janeiro und seine Kinder. Die Gewaltwelle, die die Stadt derzeit überschwemmt, fordert immer mehr Opfer unter den Kindern der Stadt. Die Behörden...

09.02.2018

Brasilien

Größte Tageszeitung verlässt Facebook

Ab sofort postet das Blatt keine eigenen Inhalte mehr in dem sozialen Netzwerk. Die "Folha de São Paulo" reagiert damit auf die jüngste Entscheidung des Internetkonzerns.

07.02.2018

Brasilien

Ex-Präsident Collor de Mello vor Comeback

Brasiliens ehemaliger Staatspräsident Fernando Collor de Mello, von 1990 bis 1992 der erste demokratisch gewählte Präsident nach der Militärdiktatur-Zeit, hat am Dienstag, den 6. Februar 2018 seine Kandidatur für die kommenden...

07.02.2018

Brasilien

Brasilianer wollen im Karneval ihren Frust wegfeiern

Die verrückten Tage sind für viele Brasilianer eine willkommene Auszeit aus der noch chaotischeren Realität. Drei Jahre Wirtschaftskrise haben Millionen Jobs vernichtet. Und die Zukunft lässt noch Schlimmeres befürchten.

02.02.2018

Brasilien

Rios Polizei kapituliert - Abzug aus 18 Favelas

Die Polizei in Rio de Janeiro plant den Rückzug aus bis zu 18 der 38 von ihr besetzten Favelas. Das berichteten örtliche Medien am Donnerstagabend, 1. Februar 2018 (Ortszeit). Mit den freiwerdenden Ressourcen sollten die...

Zeige 1 bis 12; von 1688

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

Nächste Seite

AKtuelle Ausgabe:

Titelbild des Magazin Blickpunkt Lateinamerika in der aktuellen Printausgabe

Die Zeitschrift erscheint vierteljährlich und kann kostenlos abonniert werden.

 

Redaktion und Kontakt:
Nicola van Bonn
Telefon: +49 (0)201 1756-212
E-Mail versenden

 

DOSSIER:
Friedensprozess Kolumbien

Friedenprozess in Kolumbien - Dossier


DOSSIER:

Oscar Romero

Oscar Romero - Dossier

DOSSIER:
Mapuche

Das Indigene Volk der Mapuche - Dossier

Partner von:

Deutsche Welle ist Kooperationspartner von Blickpunkt Lateinamerika -  Logo von DW
Weihnachtsaktion 2017 - Adveniat

Weihnachtsaktion 2017

"Faire Arbeit. Würde. Helfen."