20.04.2017

Kolumbien

Viele Tote durch Schlammlawinen in Kolumbien

Erst Anfang des Monats kamen weit über 300 Menschen durch einen Erdrutsch ums Leben. Nun trifft es eine Stadt im Westen - in der gebirgigen Kaffeezone des Landes. Und es könnte noch schlimmer kommen.

19.04.2017

Friedensprozess, Kolumbien

100 Tage Friedensvertrag: Zwischenfazit der Beteiligten

Update: Schicksal von 23.000 Vermissten in Kolumbien weiter ungeklärt

In Kolumbien ist das Schicksal von rund 23.000 während des bewaffneten Konfliktes verschwundenen Menschen bis heute ungeklärt. Das berichtete der Radiosender...

18.04.2017

Kolumbien, Lateinamerika

Erinnerungen an einen Magier: Gabriel García Márquez

Er war der berühmteste lateinamerikanische Schriftsteller. 1982 erhielt er den Literaturnobelpreis. Marquez starb im April 2014. Mit diesem Nachruf erinnern wir an eine Karriere, die mit der Frage seiner Mutter begann.

07.04.2017

Friedensprozess, Kolumbien

Regierung und ELN-Rebellen einigen sich auf Minenräumung

Die kolumbianische Regierung und die marxistische ELN-Guerilla haben sich auf ein humanitäres Abkommen über das Räumen von Anti-Personen-Minen verständigt. Ziel des Abkommens seien der Schutz der Zivilbevölkerung, eine...

07.04.2017

Kolumbien

Bewegende Trauerfeier für Katastrophen-Opfer

In einer bewegenden Trauerfeier haben die Bewohner der südkolumbianischen Stadt Mocoa am Donnerstag, 6. April 2017, Abschied von den Opfern der Katastrophe des vergangenen Wochenende genommen. Bei der durch heftige Regenfälle...

06.04.2017

Friedensprozess, Kolumbien

Kolumbien sucht die Wahrheit

Eine Wahrheitskommission soll in Kolumbien den jahrzehntelangen blutigen Konflikt mit den linksgerichteten Farc-Rebellen aufarbeiten. Sein Land schulde den vielen Opfern eine Antwort, sagt Präsident Santos.

05.04.2017

Kolumbien

Kolumbien zwischen Trauer und Traumata

Unter den Trümmern der Stadt Mocoa offenbart sich das schwere Erbe des kolumbianischen Bürgerkriegs. Im Land ist eine Debatte über den Zusammenhang zwischen Umweltkatastrophe und Konflikt entbrannt.

05.04.2017

Friedensprozess, Kolumbien

Hohe Haftstrafen für Militärs wegen Tötung von Zivilisten

In Kolumbien sind 21 Militärs zu Haftstrafen zwischen 37 und 52 Jahren wegen Beteiligung am Skandal um die sogenannten "falsos positivos" verurteilt worden. Wie der Sender Santa Fe am Dienstag, 4 April 2017, berichtete,...

04.04.2017

Kolumbien

Santos erklärt den Notstand

Kolumbiens Präsident weitet die Hilfsmaßnahmen für die Menschen in der durch eine Schlammlawine zerstörten Stadt Mocoa aus. Eine Studie warnt derweil eindringlich vor weiteren derartigen Katastrophen.

03.04.2017

Kolumbien

Kolumbiens Präsident verspricht Wiederaufbau

Nach dem verheerenden Erdrutsch in Kolumbien ist die Zahl der Toten weiter gestiegen. Bei seinem zweiten Besuch in Mocoa verspricht Präsident Santos einen schnellen Wiederaufbau. Auch die Farc-Guerilla will helfen.

31.03.2017

Deutschland, Kolumbien

Gabriel lobt Einsatz von Technischem Hilfswerk in Kolumbien

Die Ständige Vertretung der Bundesrepublik Deutschland hat am Dienstag, 28. März 2017, bei den Vereinten Nationen (UN) in New York ein Abkommen zur Unterstützung der UN-Beobachtermission in Kolumbien unterzeichnet. Dort bauen...

27.03.2017

Friedensprozess, Interview, Kolumbien

Menschenrechtlerin Bautista: "Ich habe Angst, große Angst"

Yanette Bautista ist Trägerin des in Kolumbien verliehenen deutsch-französischen Menschenrechtspreises "Antonio Narino". Mit Blick auf die jüngsten Tötungen von Menschenrechtlern in Kolumbien ruft sie die internationale...

Zeige 1 bis 12; von 1009

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

Nächste Seite

Sonderausgabe-Ausgabe:

Titelbild des Magazin Blickpunkt Lateinamerika in der aktuellen Printausgabe

Die Zeitschrift erscheint vierteljährlich und kann kostenlos abonniert werden.

 

Redaktion und Kontakt:
Nicola van Bonn
Telefon: +49 (0)201 1756-212
E-Mail versenden

 

DOSSIER:
Friedensprozess Kolumbien


DOSSIER:

Oscar Romero

DOSSIER:
Mapuche

Partner von: