16.10.2018

El Salvador, Guatemala

Guatemala will Migranten-Karawane stoppen

Guatemala will eine Karawane von rund 2.000 Migranten aus Honduras nicht ohne Weiteres passieren lassen. Die Behörden in Guatemala weisen laut der Zeitung "El Heraldo" (Montag Ortszeit) darauf hin, dass die Weiterreise...

10.10.2018

Guatemala

15 Jahre Gefängnis für Ex-Vizepräsidentin Baldetti

In Guatemala wird Korruption von Politikern weiter stark verfolgt. Die ehemalige Vizepräsidentin Roxana Baldetti muss Medienberichten zufolge wegen Korruption in drei Fällen für mehr als 15 Jahre ins Gefängnis. Ein Gericht in...

08.10.2018

Guatemala

Preisträger Aldana und Velasquez kämpfen gegen Korruption

Ende November 2018 werden Thelma Aldana und Ivan Velasquez in Stockholm „für ihre innovative Arbeit zur Aufdeckung von Machtmissbrauch und zur Verfolgung von Korruption und damit zur Wiederherstellung des Vertrauens der Menschen...

08.10.2018

Guatemala

Indigene Frauen werden zunehmend sexuell ausgebeutet

Die verzweifelte Lage indigener Frauen lässt in Guatemala immer mehr Frauen in die Prostitution abrutschen, um ihr Überleben zu sichern. Lateinamerika zählt weltweit zu den Regionen mit dem höchsten Grad an sexueller Ausbeutung....

25.09.2018

Guatemala

Anti-Korruptions-Kämpfer erhalten alternativen Nobelpreis

Die Generalstaatsanwältin von Guatemala Thelma Aldana und der Chef der Anti-Korruptions-Kommission der UN in Guatemala Iván Velásquez haben den „alternativen Nobelpreis“ erhalten. Die Right Livelihood Award Foundation vergibt den...

17.09.2018

Guatemala

Tauziehen um UN-Antikorruptions-Kommission geht weiter

Der Streit um die von Guatemalas Präsident Jimmy Morales des Landes verwiesene Anti-Korruptions-Kommission der Vereinten Nationen (CICIG) geht weiter. Am Sonntag, den 16. September 2018, urteilte das Oberste Verfassungsgericht,...

13.09.2018

Guatemala

Erneut massive Proteste gegen Jimmy Morales

In Guatemala-Stadt sind am Mittwoch, 12. September 2018, rund 8.000 Menschen auf die Straße gegangen und haben erneut den Rücktritt des amtierenden Präsidenten Jimmy Morales sowie der gesamten Regierung gefordert. Unter den...

06.09.2018

Guatemala

Kongress verhandelt über radikal konservatives Gesetzespaket

Während in einigen Ländern Lateinamerikas die Legalisierung von Abtreibung die öffentliche Debatte bestimmt, bewegt sich Guatemala in die entgegengesetzte Richtung. In dieser Woche verhandelt der Kongress des...

04.09.2018

Guatemala

Verfassungsgericht blockiert Silber-Bergbaulizenz

In Guatemala hat das oberste Gericht des Landes einer kanadischen Bergbaufirma die Lizenz für den Abbau von Silber verweigert. Die im Juli 2017 entzogene Fördergenehmigung für das Unternehmen Tahoe Ressources in den Abbaustätten...

31.08.2018

Guatemala

45.000 Bürgerkriegsopfer weiter verschwunden

Am gestrigen Internationalen Tag der Opfer gewaltsamen Verschwindenlasssens wurde in Guatemala der rund 45.000 Menschen gedacht, die im Bürgerkrieg von 1960 bis 1996 verschleppt wurden. Bis zum heutigen Tag wissen...

13.08.2018

Guatemala

Präsident droht erneut Anklage

Jimmy Morales soll seinen Wahlkampf illegal finanziert haben - so zumindest der Vorwurf. Ermittler fordern deshalb, seine Immunität aufzuheben. Das passiert nicht zum ersten Mal.

02.07.2018

Guatemala

Marsch der Erinnerung zum Gedenken an Diktaturopfer

Am Samstag, 30. Juni 2018, haben viele Menschen in Guatemala der Opfer der Diktatur gedacht. Sie nahmen an dem Marsch der Erinnerung teil, zu dem mehrere Nichtregierungsorganisationen eingeladen hatten. Viele der Teilnehmer...

Zeige 1 bis 12; von 364

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

Nächste Seite

Aktuelle Ausgabe:

Titelbild des Magazin Blickpunkt Lateinamerika in der aktuellen Printausgabe

Die Zeitschrift erscheint vierteljährlich und kann kostenlos abonniert werden.

 

Redaktion und Kontakt:
Nicola van Bonn
Telefon: +49 (0)201 1756-212
E-Mail versenden

 


DOSSIER:

Oscar Romero

Oscar Romero - Dossier

DOSSIER:
Friedensprozess Kolumbien

Friedenprozess in Kolumbien - Dossier

DOSSIER:
Mapuche

Das Indigene Volk der Mapuche - Dossier

Partner von:

Deutsche Welle ist Kooperationspartner von Blickpunkt Lateinamerika -  Logo von DW