17.02.2017

EU, Mexiko, USA

NAFTA: "Für Mexiko gibt es nichts zu gewinnen"

Der Ökonom Enrique Dussel Peters lehrt und forscht an der Autonomen Nationaluniversität Mexikos (UNAM). Im Interview berichtet er über die Chancen Mexikos bei eventuellen NAFTA-Nachverhandlungen und ob es möglich ist, den...

21.12.2016

Ecuador, EU

Correa ratifiziert EU-Ecuador-Handelsabkommen

Nach neun Jahren zäher Verhandlungen hat Ecuadors Präsident Rafael Correa ein weitreichendes Handelsabkommen zwischen der südamerikanischen Andennation und der Europäischen Union in Kraft gesetzt. Am Dienstag, 20. Dezember 2016,...

13.12.2016

EU, Friedensprozess, Kolumbien

EU legt Treuhandfonds für Friedensprozess auf

Für Kolumbiens Präsident Santos entwickelt sich seine Europareise zu einer Erfolgsgeschichte: Nach dem Friedensnobelpreis gab es jetzt 95 Millionen Euro von der EU - eine Investition in die Zukunft.

07.12.2016

EU, Kuba

EU und Kuba gehen weiter aufeinander zu

Nach langen Verhandlungen hat die Europäische Union den Weg für eine vollständige Normalisierung der Beziehungen mit Kuba freigemacht. Die EU-Außenbeauftragte Federica Mogherini sprach von einem "Wendepunkt".

08.08.2016

Argentinien, EU, USA

Argentinien nimmt 300 Flüchtlinge aus Syrien auf

Die argentinische Regierung hat grünes Licht für die Aufnahme von 300 syrischen Flüchtlingen gegeben. Eine Kommission von Experten aus Nichtregierungsorganisationen, dem Geheimdienst und der arabischen Gemeinde habe mit der...

10.06.2016

EU, Venezuela

EU erlässt Positionspapier zur Lage im Land

Die Europäische Union (EU) hat am Mittwoch, 08. Juni 2016, ein Positionspapier zur Lage in Venezuela erlassen, in dem sie auch ausdrücklich Forderungen an die Regierung und insbesondere an Präsident Nicolas Maduro formuliert....

09.06.2016

Argentinien, EU, Interview

Arzt: "Bei uns gibt es mehr Tote durch Glyphosat"

Das EU-Parlament will weniger Glyphosat. Das Pflanzengift wird weltweit gespritzt und besonders in Argentinien. Der argentinische Arzt Avila Vaquez warnt in Interview mit der Deutschen Welle vor den Folgen. Es gibt häufiger Krebs...

15.03.2016

EU, Peru

Peruaner können ohne Visum in EU einreisen

Von heute können peruanische Staatsbürgern ohne Visum in die Europäische Union (EU) einreisen. Dies ermöglicht ein Abkommen zwischen dem peruanischen Präsidenten Ollanta Humala und seinen Kollegen der EU, das diese am Montag, 14....

22.12.2015

EU, Lateinamerika

Mercosur will Freihandel mit der EU

Angela Merkel befürwortet einen freien Handel mit den Mercosur-Staaten: Nun fordern die südamerikanischen Staaten eine rasche Klärung offener Punkte, um ein seit 1999 diskutiertes Abkommen abzuschließen.

20.10.2015

EU, Lateinamerika

EU gibt 32 Millionen Euro für Zusammenhalt in Lateinamerika

Die EU-Kommission hat ein neues Programm zur Stärkung des sozialen Zusammenhalts in Lateinamerika gestartet. Für "Eurosocial+" seien 32 Millionen Euro für den Zeitraum 2016-2021 vorgesehen, um die Sozialpolitik, eine...

14.10.2015

EU, Kuba, Venezuela

EU unterstützt abgeschobene kolumbianische Flüchtlinge

Die EU unterstützt aus Venezuela abgeschobene kolumbianische Familien laut Medienberichten mit humanitären Hilfsleistungen. Die hohe Zahl der Flüchtlinge habe an der Landesgrenze zu einer humanitären Krise geführt und Hilfe...

12.06.2015

Bolivien, EU

Bolivien lehnt Wirtschaftsabkommen mit EU ab

Der bolivianische Präsident Evo Morales lehnt ein Wirtschaftsabkommen mit der Europäischen Union ab. Im Interview mit der Deutschen Welle betonte Morales am Mittwoch, 10. Juni 2015, Bolivien werde "auf keinen Fall" eine...

Zeige 1 bis 12; von 39

1

2

3

4

Nächste Seite

Sonderausgabe-Ausgabe:

Titelbild des Magazin Blickpunkt Lateinamerika in der aktuellen Printausgabe

Die Zeitschrift erscheint vierteljährlich und kann kostenlos abonniert werden.

 

Redaktion und Kontakt:
Nicola van Bonn
Telefon: +49 (0)201 1756-212
E-Mail versenden

 

DOSSIER:
Friedensprozess Kolumbien


DOSSIER:

Oscar Romero

DOSSIER:
Mapuche

Partner von: