23.02.2017

Brasilien, Deutschland

Thyssenkrupp beendet Amerika-Abenteuer

Der Industriekonzern Thyssenkrupp ist sein verlustträchtiges Stahlwerk in Brasilien endlich los. Der argentinische Ternium-Konzern übernimmt die Stahlhütte CSA für 1,5 Milliarden Euro.

23.02.2017

Brasilien, Deutschland

75. Todestag von Stefan Zweig

Stefan Zweig war einer der größten deutschsprachigen Schriftsteller seiner Zeit. Bedroht durch das Naziregime, floh er nach Brasilien. Vor 75 Jahren nahm er sich dort gemeinsam mit seiner Frau das Leben.

22.02.2017

Deutschland, Interview, Lateinamerika

Adveniat-Chef: "Es droht ein Domino-Effekt"

Adveniat-Hauptgeschäftsführer Prälat Bernd Klaschka (70) gibt Anfang März nach fast 13 Jahren die Leitung des Lateinamerika-Hilfswerks ab. Im Interview zieht er eine Abschiedsbilanz und blickt auf die aktuellen Herausforderungen...

20.02.2017

Chile, Deutschland

Friedensfilmpreis der Berlinale für Dokumentarfilm aus Chile

Der Friedensfilmpreis bei der Berlinale geht an den chilenischen Dokumentarfilm "El Pacto de Adriana (Adrianas Pact)" von Lissette Orozco. Das teilte die Jury am Samstag, 18. Februar 2017, mit. Überreicht wird die mit...

17.02.2017

Deutschland, Nicaragua

Ernesto Cardenal - Liebäugeln mit dem deutschen Exil

Schon seit Jahren liegt der nicaraguanische Befreiungstheologe Ernesto Cardenal mit seinen einstigen Wegbegleitern im Clinch. Nun erwägt der Dichter den Gang ins Exil.

16.02.2017

Deutschland, Mexiko

Siemens investiert in Mexiko

200 Millionen Dollar in zehn Jahren: Der deutsche Industrieriese Siemens stärkt seine mexikanischen Standorte. Mexikos Wirtschaftsminister glaubt nicht recht an Trumps Drohungen.

16.02.2017

Deutschland, Lateinamerika

Adveniat: Trump zerstört jahrelange Entwicklungsarbeit

Das Lateinamerika-Hilfswerk Adveniat warnt vor einer perfiden und destruktiven Politik des neuen US-Präsidenten Donald Trump gegen den gesamten lateinamerikanischen Subkontinent. "Ich sehe vieles zusammenbrechen, was in der...

10.02.2017

Deutschland, Südamerika

Merkel setzt auf Freihandel mit Südamerika

Angesichts der US-Abschottungspläne macht sich die Bundeskanzlerin für rasche EU-Verhandlungen zum Abbau von Handelsschranken mit anderen Weltregionen stark. Sie baue dabei auf den Mercosur, sagte Merkel.

08.02.2017

Deutschland, Kuba

Gebürtiger Kubaner wird mit "Spiegel"-Cover weltbekannt

Das Cover des "Spiegel" sorgt für Aufsehen: US-Präsident Donald Trump hält in einer Hand ein blutverschmiertes Messer, in der anderen den abgeschnittenen Kopf der Freiheitsstatue. Was den kubanischen Künstler zu dem Motiv...

06.02.2017

Chile, Deutschland

Kritik an Interview mit Sektenarzt aus Colonia Dignidad

Der ehemalige Arzt der deutschen Sektensiedlung Colonia Dignidad in Chile, Hartmut Hopp, hat sich in einem Interview erstmals ausführlich zu den Anschuldigungen gegen ihn geäußert.

18.01.2017

Deutschland, Lateinamerika

Adveniat befürchtet Spaltung Amerikas durch Trump-Politik

Das Lateinamerika-Hilfswerk Adveniat befürchtet eine Spaltung des amerikanischen Kontinents durch die Politik des zukünftigen US-Präsidenten Donald Trump. "Es besteht die akute Gefahr, dass die Länder Lateinamerikas vom...

13.01.2017

Deutschland, Kolumbien

Außenminister Steinmeier in Kolumbien eingetroffen

Der Besuch des Bundesaußenministers dauert zwar nur einen Tag, hat aber große Bedeutung: Deutschland sieht sich als maßgeblichen Unterstützer des Friedensprozesses zwischen Kolumbiens Regierung und den Farc-Rebellen.

Zeige 1 bis 12; von 265

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

Nächste Seite

Sonderausgabe-Ausgabe:

Titelbild des Magazin Blickpunkt Lateinamerika in der aktuellen Printausgabe

Die Zeitschrift erscheint vierteljährlich und kann kostenlos abonniert werden.

 

Redaktion und Kontakt:
Nicola van Bonn
Telefon: +49 (0)201 1756-212
E-Mail versenden

 

DOSSIER:
Friedensprozess Kolumbien


DOSSIER:

Oscar Romero

DOSSIER:
Mapuche

Partner von: