31.03.2017

Europa, Lateinamerika

Ende eines "heiligen Experiments"

Nach rasantem Aufstieg waren die Jesuiten über Jahrhunderte besonderen Anfeindungen ausgesetzt. Mitte des 18. Jahrhunderts kippte das Wohlwollen der Könige. Vor 250 Jahren wurde der Orden aus Lateinamerika vertrieben.

03.03.2017

Bolivien, Europa

Streit um Computerspiel: La Paz beschwert sich bei Frankreich

Die bolivianische Regierung hat bei Frankreich diplomatische Beschwerde über ein neues Computerspiel einer französischen Softwarefirma eingereicht, so lokale Medienberichte. Das Action-Reality-Game "Ghost Recon...

14.12.2016

Argentinien, Buchrezension, Europa

Beate Hock: In zwei Welten

Argentinien definiert sich in seiner Verfassung als Einwanderungsland. Artikel 25 sieht bis heute vor, besonders die europäische Einwanderung zu fördern. Vor allem waren es italienische und spanische Einwanderer, die bis in die...

12.10.2016

Argentinien, Europa

Niederländische Königin Maxima macht Landsleuten Mut

Die niederländische Königin Maxima hat sich im Rahmen eines mehrtägigen Besuches in ihrem Heimatland Argentinien für die Stärkung von Micro-Krediten zur Bekämpfung von Armut eingesetzt. Bei einer Rede in der Katholischen...

26.07.2016

Europa, Lateinamerika

Erstes Baby mit Zika-Hirnschäden in Europa geboren

Der Säugling kam in Spanien mit ungewöhnlich kleinem Kopfumfang auf die Welt - eine Folge der vom Zika-Virus verursachten Mikrozephalie. Die Eltern wussten bereits vor der Geburt von den Hirnschäden ihres Babys.

28.06.2016

Europa, Friedensprozess, Kolumbien

Französin kämpfte jahrelang für die Farc

In Kolumbien hat jahrelang eine Französin in den Reihen der linksgerichteten Guerilla-Organisation Farc gekämpft. Nathalie Mistral aus Montpellier ist damit nach der Holländerin Tanja Nijmeier die zweite bekannte europäische...

11.05.2016

Europa, Mexiko

Marta Hernaiz Pidal - Portrait einer Nachwuchsfilmemacherin

Wer noch nie von Marta Hernaiz Pidal gehört hat, wird es vielleicht in den kommenden Wochen: Die mexikanische Filmemacherin und Fotografin präsentiert ihren Kurzfilm "Dobro" auf den Internationalen Filmfestspielen von Cannes vom...

23.03.2016

Europa, Lateinamerika

Lateinamerika verurteilt Anschläge in Brüssel

Nach den Anschlägen in Brüssel mit über 30 Toten und 230 Verletzten haben die Regierungen Lateinamerikas die Angriffe auf die Zivilbevölkerung der EU-Metropole aufs Schärfste verurteilt. Kolumbiens Präsident Manuel Santos...

11.02.2016

Buchrezension, Europa, Lateinamerika

"Das Komplott zu Lima"

Die Literaturkritikerin Eva Karnofsky hat das aktuelle Werk "Das Komplott zu Lima" von Roberto Schopflocher unter die Lupe genommen.

07.01.2016

El Salvador, Europa

Spanien fordert Auslieferung mutmaßlicher Jesuiten-Mörder

Die spanische Justiz fordert von El Salvador offiziell die Festnahme und Auslieferung von 17 Militärangehörigen, die 1989 an der Ermordung von sechs Jesuiten beteiligt gewesen sein sollen. Der zuständige spanische Richter Eloy...

14.12.2015

Europa, Kolumbien

FARC-Kämpfer wegen Zwangsabtreibungen verhaftet

In Madrid ist am Sonntag, 13. Dezember 2015, laut spanischen Medienberichten ein ehemaliger Angehöriger der kolumbianischen FARC-Guerilla unter dem Vorwurf von Zwangsabtreibungen verhaftet worden. Laut spanischer Polizei soll...

25.11.2015

Brasilien, Europa

Gericht verurteilt Syngenta-Konzern wegen Aktivistenmord

Ein Gericht in Brasilien hat den Schweizer Agrarkonzern 'Syngenta' zur Zahlung von Schadensersatz an die Hinterbliebenen des 2007 ermordeten Landlosen-Aktivisten Valmir "Keno" Mota de Oliveira verurteilt. Das Mitglied...

Zeige 1 bis 12; von 18

1

2

Nächste Seite

Sonderausgabe-Ausgabe:

Titelbild des Magazin Blickpunkt Lateinamerika in der aktuellen Printausgabe

Die Zeitschrift erscheint vierteljährlich und kann kostenlos abonniert werden.

 

Redaktion und Kontakt:
Nicola van Bonn
Telefon: +49 (0)201 1756-212
E-Mail versenden

 

DOSSIER:
Friedensprozess Kolumbien


DOSSIER:

Oscar Romero

DOSSIER:
Mapuche

Partner von: