14.09.2018

Brasilien, Kommentar

Kandidat von Lulas Gnaden: riskante Strategie, einzige Chance

Bis zum letzten Moment hatte die brasilianische Arbeiterpartei (PT) damit gewartet, Fernando Haddad statt Luiz Inácio Lula da Silva zum Präsidentschaftskandidaten zu ernennen. Die Frist des Obersten Wahlgerichtshofs (TSE), der...

27.08.2018

Kolumbien, Kommentar

Kolumbiens Demokratie ein Beispiel für Lateinamerika

Am Ende fehlten nur 470.000 Stimmen. Und doch war die Volksabstimmung zur Korruptionsbekämpfung in Kolumbien ein großer Erfolg für die Demokratie, urteilt Tobias Käufer.

25.07.2018

Kolumbien, Kommentar

Was der Rücktritt von Uribe für Kolumbien bedeutet

Wie heutzutage üblich, kommt das politische Erdbeben via Twitter. "Der Oberste Gerichtshof hat Ermittlungen gegen mich eingeleitet. Ich bin vorher nicht angehört worden", schrieb der ehemalige kolumbianische Präsident Alvaro...

18.06.2018

Kolumbien, Kommentar

Kolumbien macht einen Schritt nach vorn

Friedliche Wahlen, ein breiteres politisches Spektrum und eine Opposition, die Druck machen wird: Kolumbien macht auf seinem Weg aus der blutigen Vergangenheit einen weiteren Schritt nach vorn.

06.02.2018

Ecuador, Kommentar

Ein neues Ecuador gibt Lenín Moreno das "Jawort"

Das Referendum in Ecuador, in dem es unter anderem um die Amtszeit des Präsidenten ging, hat das Land nicht entzweit, wie viele Kritiker befürchtet haben, sondern geeint und für die Zukunft gestärkt, meint Jenny Pérez.

25.01.2018

Brasilien, Kommentar

Brasiliens Demokratie auf dem Prüfstand

Brasilien steuert auf turbulente Zeiten zu. Dem Berufungsurteil gegen Ex-Präsident Lula da Silva werden weitere juristische Auseinandersetzungen folgen, meint Francis Franca, die jede konstruktive Debatte verhindern.

22.01.2018

Kommentar, Lateinamerika, Papst Franziskus

Papstreise: Zwischen Ernüchterung, Distanz und Euphorie

Kaum eine Reise von Papst Franziskus auf seinen Heimatkontinent hat so vielfältige Reaktionen ausgelöst wie die Besuche in Chile und Peru. Der gewohnte Jubel für das Kirchenoberhaupt war längst nicht überall zu spüren.

10.08.2017

Kommentar, Venezuela

Mit Delcy in die Diktatur in Venezuela?

Die neue starke Frau Venezuelas hat das Parlament mit ihrer "Volksversammlung" besetzt. Das ist das Aus für die Demokratie und der Beginn einer neuen Spaltung Lateinamerikas, meint Uta Thofern.

04.08.2017

Brasilien, Kommentar

Kommentar: Das Ende der Illusionen in Brasilien

Nein, die politische Krise macht aus Brasilien kein besseres Land. Die jüngste Abstimmung im Parlament, die eine Anklage des Präsidenten wegen Korruption verhindert, hat das eindrucksvoll bewiesen, meint Francis Franca.

06.04.2017

Ecuador, Kommentar

Ecuador bleibt gespalten

Neuer Präsident, altes Modell. Ecuador hat Rafael Correas Nachfolger gewählt. Wird der im Rollstuhl sitzende Lenin Moreno die Kraft finden, das gespaltene Land zu regieren? Mit großen Schwierigkeiten, meint Ofelia Harms.

19.12.2016

Kommentar, Papst Franziskus

Papst Franziskus will Wandel. Die Kirche auch?

Der Papst aus Argentinien hat die katholische Kirche in Bewegung gebracht. Aber in welche Richtung? Und folgt ihm seine Kirche? Am 80. Geburtstag von Franziskus bleiben noch viele Fragen offen, meint Christoph Strack.

28.11.2016

Friedensprozess, Kolumbien, Kommentar

Kolumbien braucht Reue, nicht Rache

Der neue Friedensvertrag mit der FARC wird nicht dem Volk, sondern nur dem Parlament vorgelegt. Gut so! Präsident Santos hat endlich das populistische Spiel mit dem Frieden beendet, meint Astrid Prange de Oliveira.

Zeige 1 bis 12; von 41

1

2

3

4

Nächste Seite

Aktuelle Ausgabe:

Titelbild des Magazin Blickpunkt Lateinamerika in der aktuellen Printausgabe

Die Zeitschrift erscheint vierteljährlich und kann kostenlos abonniert werden.

 

Redaktion und Kontakt:
Nicola van Bonn
Telefon: +49 (0)201 1756-212
E-Mail versenden

 


DOSSIER:

Oscar Romero

Oscar Romero - Dossier

DOSSIER:
Friedensprozess Kolumbien

Friedenprozess in Kolumbien - Dossier

DOSSIER:
Mapuche

Das Indigene Volk der Mapuche - Dossier

Partner von:

Deutsche Welle ist Kooperationspartner von Blickpunkt Lateinamerika -  Logo von DW