22.02.2017

Chile

Militärs wegen Vergiftung von Oppositionellen verurteilt

Ein Gericht in Chile hat fünf Armeeangehörige zu langen Haftstrafen verurteilt, die während der Militärdiktatur von General Augusto Pinochet für die Vergiftung von Oppositionellen verantwortlich waren. Zu den Verurteilten zählt...

20.02.2017

Chile, Deutschland

Friedensfilmpreis der Berlinale für Dokumentarfilm aus Chile

Der Friedensfilmpreis bei der Berlinale geht an den chilenischen Dokumentarfilm "El Pacto de Adriana (Adrianas Pact)" von Lissette Orozco. Das teilte die Jury am Samstag, 18. Februar 2017, mit. Überreicht wird die mit...

15.02.2017

Chile, Interview

Waldbrand-Forscher: "Es wird sogar noch mehr Brände geben"

Chile hat gerade die größte Waldbrandkatastrophe seiner Geschichte erlebt. Elf Menschen kamen ums Leben, mehr als 1.000 Häuser wurden zerstört. Tausende Bewohner mussten umgesiedelt werden, mehr als 600.000 Hektar Wald- und...

10.02.2017

Chile

Arbeiter der größten Kupfermine treten in den Streik

Die Arbeiter der Kupfermine "Escondida" sind am Donnerstag, 9. Februar 2017, in den Streik getreten. Nach Angaben der zuständigen Gewerkschaft stellen sich die Angestellten auf einen langfristigen Streik ein. Sie...

06.02.2017

Chile, Deutschland

Kritik an Interview mit Sektenarzt aus Colonia Dignidad

Der ehemalige Arzt der deutschen Sektensiedlung Colonia Dignidad in Chile, Hartmut Hopp, hat sich in einem Interview erstmals ausführlich zu den Anschuldigungen gegen ihn geäußert.

31.01.2017

Chile

Wassermassen gegen Flammenmeer - Verantwortliche gesucht

Im Kampf gegen die schwersten Waldbrände in der Geschichte Chiles können die Behörden erste Erfolge vermelden - doch für eine Entwarnung ist es noch zu früh. Unterdessen läuft in den Sozialen Netzwerken eine Hetzkampagne.

30.01.2017

Chile

Mindestens elf Tote bei Waldbränden

Mehr als 100 Großfeuer wüten in dem südamerikanischen Land - die Feuerwehr hat nicht einmal die Hälfte davon unter Kontrolle. Jetzt hoffen die Chilenen auf Hilfe von oben - und das in gleich mehrfachem Sinne.

25.01.2017

Chile

Waldbrände in Chile wüten weiter

Seit einer Woche frisst sich das Feuer durch die Wälder des Landes. Präsidentin Bachelet gerät dabei immer stärker unter Druck, denn es fehlt an den einfachsten Mitteln, um die Brände unter Kontrolle zu bringen.

24.01.2017

Chile, Weltweit

Chile gewinnt Tourismuspreis

Auf der am Wochenende zu Ende gegangenen Internationalen Tourismusmesse (FITUR) in der spanischen Hauptstadt Madrid hat Chile den renommierten Preis für das "Wichtigste Internationale Ziel im Abenteuer-Tourismus"...

23.01.2017

Chile

Feuerwehr kämpft gegen über 100 Waldbrände

Seit einer guten Woche versucht die Feuerwehr südlich der chilenischen Hauptstadt Santiago de Chile die verheerendsten Waldbrände in den Griff zu bekommen, die es in dem südamerikanischen Land je gegeben hat. Offiziellen Angaben...

16.01.2017

Chile

Sommerliche Müll-Plage an den Stränden

Chile ist dem „Waste Atlas“ zufolge das lateinamerikanische Land, das den meisten Abfall pro Kopf der Bevölkerung erzeugt - nämlich 1,25 Kilogramm pro Tag. Insgesamt kommen somit mehr als 21.000 Tonnen zusammen.

10.01.2017

Chile

Mapuche-Hungerstreikende aus U-Haft entlassen

Nach 14 Tagen Hungerstreik hat ein Regionalgericht in der südchilenischen Stadt Temuco die Untersuchungshaft der Mapuche-Aktivistin und traditionellen Machi-Heilerin Francisca Linconao in Hausarrest umgewandelt. Lokalen...

Zeige 1 bis 12; von 557

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

Nächste Seite

Sonderausgabe-Ausgabe:

Titelbild des Magazin Blickpunkt Lateinamerika in der aktuellen Printausgabe

Die Zeitschrift erscheint vierteljährlich und kann kostenlos abonniert werden.

 

Redaktion und Kontakt:
Nicola van Bonn
Telefon: +49 (0)201 1756-212
E-Mail versenden

 

DOSSIER:
Friedensprozess Kolumbien


DOSSIER:

Oscar Romero

DOSSIER:
Mapuche

Partner von: