20.04.2018

Chile

Kardinal Ezzati: Beschuldigte Bischöfe sollen zurücktreten

In Chile geht die Kirchenspitze auf Distanz zu den beschuldigten Bischöfen. Offenbar ein Wendepunkt im Missbrauchsskandal. Ein beschuldigter Bischof meldet sich derweil ab.

13.04.2018

Chile, Interview

Miguel Soto: Der Staat soll den Lithium-Abbau kontrollieren

Der globale Bedarf an Lithium wird sich bis zum Jahr 2025 mindestens verdoppeln, schätzt die Deutsche Rohstoffagentur. Grund dafür ist vor allem die zunehmende Entwicklung von Elektromobilität, denn Elektroautos funktionieren mit...

12.04.2018

Chile, Papst Franziskus, Vatikan

Papst entschuldigt sich für Umgang mit Missbrauchsfall

Die Papstreise im Januar nach Chile wurde von Aussagen des Pontifex zu einem Missbrauchsskandal überschattet. Nachdem ein Gesandter wochenlang in der Sache ermittelt hat, bat Franziskus jetzt in der Sache um Verzeihung.

11.04.2018

Chile

Piñera will Migrationsgesetze verschärfen

Chiles neugewählter Präsident Sebastián Piñera hat zu Wochenbeginn eines seiner Wahlversprechen eingelöst und eine Reform der Migrationsbestimmungen der südamerikanischen Nation angekündigt. "Es ist der Augenblick gekommen,...

28.03.2018

Chile

Verfassungsgericht kippt Gewinnverbot für Universitäten

Mit sechs gegen vier Stimmen hat Chiles Verfassungsgericht das Verbot der Gewinnorientierung im höheren Bildungssystem des Landes gekippt. Die Mehrheit der Richter erklärte Artikel 63 der Bildungsreform von Ex-Präsidentin...

20.03.2018

Bolivien, Chile

Bolivien fordert vor UN-Gericht Zugang zum Meer von Chile

Bolivien klagt in Den Haag: Chile weigere sich, über den Zugang zum Pazifik für Bolivien zu verhandeln. Chiles Präsident Piñera sieht keinen Bedarf, über Grenzen zu sprechen. Das Problem ist über 100 Jahre alt.

19.03.2018

Chile

Statuen auf Osterinsel von steigendem Meeresspiegel bedroht

Die weltberühmten Stein-Köpfe der Rapa-Nui-Kultur erodieren, weil der Meeresspiegel steigt. Schuld ist der Klimawandel.

12.03.2018

Chile

Piñera will Wirtschaft Vorfahrt einräumen

Bei seiner Amtseinführung als neuer Staatschef von Chile hat Präsident Sebastián Piñera seine politischen Schwerpunkte für die kommenden vier Jahre bekannt gegeben. Wie der konservative Politiker und Milliardär in seiner ersten...

08.03.2018

Chile, Mexiko, Peru

Pazifisches Freihandelsabkommen ohne USA und China

Nach Trumps Entscheidung für Strafzölle auf Stahl wächst weltweit die Angst vor einem Handelskrieg. Zeitgleich setzten elf Pazifik-Staaten ein Zeichen für den Freihandel, auch ohne USA und China.

05.03.2018

Chile, Mexiko

Chile siegt bei den "Oscars"

Das chilenische Drama "Eine fantastische Frau" (Original: "Una mujer fantástica") hat den Oscar in der Kategorie "Bester fremdsprachiger Film" gewonnen. Auch der mexikanische Regisseur Guillermo del...

01.03.2018

Chile, Interview

"Indigene Frauen erleben mehrfache Unterdrückung"

Daniela Catrileo ist Mapuche, Philosophin, Poetin und Feministin. Sie ist in der chilenischen Hauptstadt Santiago geboren und aufgewachsen, ihr Vater kommt aus dem Süden Chiles und gehört dem indigenen Volk der Mapuche an. Wie...

01.03.2018

Chile

Keine Einstellung des Verfahrens gegen beschuldigte Mapuche

In Chile hat ein Gericht in Temuco die Einstellung eines Verfahrens gegen eine Gruppe von Mapuche abgelehnt, denen vorgeworfen wird, an Sachbeschädigungen und Vandalismus beteiligt gewesen zu sein. Wie das Portal "24...

Zeige 1 bis 12; von 648

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

Nächste Seite

AKtuelle Ausgabe:

Titelbild des Magazin Blickpunkt Lateinamerika in der aktuellen Printausgabe

Die Zeitschrift erscheint vierteljährlich und kann kostenlos abonniert werden.

 

Redaktion und Kontakt:
Nicola van Bonn
Telefon: +49 (0)201 1756-212
E-Mail versenden

 

DOSSIER:
Friedensprozess Kolumbien

Friedenprozess in Kolumbien - Dossier


DOSSIER:

Oscar Romero

Oscar Romero - Dossier

DOSSIER:
Mapuche

Das Indigene Volk der Mapuche - Dossier

Partner von:

Deutsche Welle ist Kooperationspartner von Blickpunkt Lateinamerika -  Logo von DW
Weihnachtsaktion 2017 - Adveniat

Weihnachtsaktion 2017

"Faire Arbeit. Würde. Helfen."