19.04.2018

Amazonas, Brasilien

Wasser: Verschwendet Brasilien seinen wertvollsten Schatz?

Der Guarani Grundwasserleiter gilt als zweitgrößtes Grundwasserreservoir der Welt. Allerdings bedrohen zunehmende Trockenheit, massive Wasserentnahme und Gerüchte um eine Privatisierung sein Fortbestehen.

19.04.2018

Amazonas, Brasilien

Greenpeace entdeckt Korallenriff in Ölfördergebiet

Die Umweltschutzorganisation Greenpeace hat im Flussdelta des Amazonas in Brasilien ein Korallenriff entdeckt. Es sei wegen einer bevorstehenden Ölförderung in der Region bedroht, berichtet die Zeitung "O Globo"...

17.04.2018

Amazonas

Amazonas-Synode soll über neue Wege in Seelsorge beraten

Neue Wege in der Seelsorge sowie Umweltschutz - das sind die Themen der für Herbst 2019 geplanten Amazonas-Synode. Festgelegt wurden sie beim ersten Vorbereitungstreffen, das am Donnerstag und Freitag in Rom stattfand. Wie der...

10.04.2018

Amazonas, Brasilien

Norsk Hydro soll für Umweltverschmutzung in Brasilien zahlen

Der norwegische Aluminiumhersteller Norsk Hydro muss bei den Justizbehörden im nordbrasilianischen Teilstaat Para rund 36 Millionen Euro hinterlegen. Das berichten brasilianische Medien am Montag, 9. April 2018 (Ortszeit). Damit...

20.03.2018

Amazonas, Brasilien

Aluminiumhersteller gibt Verunreinigung von Amazonasfluss zu

Der norwegische Aluminiumhersteller Norsk Hydro hat zugegeben, verunreinigtes Wasser ungeklärt in einen Fluss abgeleitet zu haben. Das berichten brasilianische Medien am Montag, 19. März 2018 (Ortszeit).

19.03.2018

Amazonas, Ecuador

Indigene Frauen fordern Ende der Ausbeutung im Amazonas

In der ecuadorianischen Hauptstadt Quito fordern zahlreiche indigenen Frauen das Ende der Ölförderung und des Bergbaus im Amazonasgebiet. Sie campieren bereits seit einer Woche vor dem Präsidentenpalast, um ein Gespräch mit dem...

16.03.2018

Amazonas, Brasilien

Wiederaufforstung mit „Samen-Bomben“ aus der Luft

Auf unkonventionelle Weise wird im nordost-brasilianischen Bundestaat Ceará dem Schwund der Wälder durch Waldbrände begegnet. Gleitschirm-Flieger werfen Samen über schwer zugänglichem Gebiet ab, um wieder Bäume wachsen zu lassen.

15.03.2018

Amazonas, Brasilien

Im Regenwald sitzen die Bauern auf dem Trockenen

Ein Dorf im brasilianischen Regenwald leidet immer wieder unter Wassermangel. Nun erwägen die durstigen Bewohner, ihre Heimat notgedrungen zu verlassen.

14.03.2018

Amazonas, Peru

Amazonas-Wiederaufforstung wird nationales Interesse

In Peru will das Parlament der Wiederaufforstung des Amazonas-Regenwaldes oberste Priorität einräumen. Im für die Region des südamerikanischen Landes zuständigen Parlamentsausschuss für die Völker der Anden und des Amazonas...

13.03.2018

Amazonas, Brasilien

Umweltaktivist im Amazonasgebiet ermordet

Der Anführer einer Vereinigung von Bewohnern der Amazonasregion Barcarena ist offenbar am Montagmorgen, 12. März 2018 (Ortszeit), erschossen worden. Das berichten örtliche Medien.

09.03.2018

Amazonas, Vatikan

Papst benennt Teilnehmer der Amazonas-Synode

Nach der Ankündigung im letzten Jahr, eine Synode über den Amazonas und Umweltschutz einzusetzen, hat Papst Franziskus das Vorhaben nun konkretisiert. Die Zusammenkunft der Bischöfe aus den Amazonas-Anrainerländern werde im...

23.02.2018

Amazonas, Peru

Umwelt-Überwachung per Computer

In den Weiten des Amazonasgebietes kann der Staat nur punktuell Präsenz zeigen. In Peru kontrolliert ein „Super-Computer“, wo Holz abgeschlagen wird oder Öl ausgelaufen ist.

Zeige 1 bis 12; von 95

1

2

3

4

5

6

7

8

Nächste Seite

AKtuelle Ausgabe:

Titelbild des Magazin Blickpunkt Lateinamerika in der aktuellen Printausgabe

Die Zeitschrift erscheint vierteljährlich und kann kostenlos abonniert werden.

 

Redaktion und Kontakt:
Nicola van Bonn
Telefon: +49 (0)201 1756-212
E-Mail versenden

 

DOSSIER:
Friedensprozess Kolumbien

Friedenprozess in Kolumbien - Dossier


DOSSIER:

Oscar Romero

Oscar Romero - Dossier

DOSSIER:
Mapuche

Das Indigene Volk der Mapuche - Dossier

Partner von:

Deutsche Welle ist Kooperationspartner von Blickpunkt Lateinamerika -  Logo von DW
Weihnachtsaktion 2017 - Adveniat

Weihnachtsaktion 2017

"Faire Arbeit. Würde. Helfen."