11.10.2017

Fußball-WM

Fußball-WM 2018: Welche Länder konnten sich qualifizieren?

Weltsportart Fußball: Jugendliche kicken auf einem Platz in Ecuador. Foto: Adveniat/Achim Pohl

Messi, Messi, Messi: Mit drei Toren rettete der argentinische Superstar sein Land vor dem Ausscheiden bei der südamerikanischen WM-Qualifikation. 3:1 gewann Argentinien in Ecuador und sicherte sich somit das Ticket zur Weltmeisterschaft 2018 in Russland. Brasilien, Uruguay und Kolumbien qualifizierten sich ebenfalls für das Fußballspektakel im nächsten Sommer. Zittern heißt es noch in Lima: Peru tritt in den Playoffs - mit Hin- und Rückspiel - gegen Neuseeland an, der Sieger nimmt ebenfalls an der WM teil. Die südamerikanische WM-Qualifikation sei die härteste der Welt, sagte FIFA-Chef Gianni Infantino. Am eigenen Leib musste das Confed-Cup-Finalist Chile erfahren. Die Chilenen verpassten die Qualifikation für die WM - ebenso wie Paraguay, Ecuador, Bolivien und Venezuela.

Debütant Panama feiert

Zum ersten Mal in der Geschichte kann sich der mittelamerikanische Staat Panama über eine WM-Teilnahme freuen. Die Mannschaft schlug das bereits qualifizierte Costa Rica am letzten Spieltag und profitierten vom Ausrutscher der US-Amerikaner, die das Turnier verpassen werden. Neben Panama und Costa Rica löste Favorit Mexiko sein WM-Ticket ohne Probleme. Hoffen und Bangen muss noch Honduras: Die Mannschaft muss sich gegen Australien in einem Hin- und Rückspiel durchsetzen um nach Russland fahren zu können.

Sichere Teilnehmer für die WM 2018: Brasilien, Uruguay, Kolumbien, Argentinien, Mexiko, Costa Rica, Panama.

In den Playoffs: Peru, Honduras. (aw)

Quelle: DW

« Zurück

AKtuelle Ausgabe:

Titelbild des Magazin Blickpunkt Lateinamerika in der aktuellen Printausgabe

Die Zeitschrift erscheint vierteljährlich und kann kostenlos abonniert werden.

 

Redaktion und Kontakt:
Nicola van Bonn
Telefon: +49 (0)201 1756-212
E-Mail versenden

 

DOSSIER:
Friedensprozess Kolumbien

Friedenprozess in Kolumbien - Dossier


DOSSIER:

Oscar Romero

Oscar Romero - Dossier

DOSSIER:
Mapuche

Das Indigene Volk der Mapuche - Dossier

Partner von:

Deutsche Welle ist Kooperationspartner von Blickpunkt Lateinamerika -  Logo von DW
Weihnachtsaktion 2017 - Adveniat

Weihnachtsaktion 2017

"Faire Arbeit. Würde. Helfen."