18.05.2018

Podcast

Hörpunkt Lateinamerika Folge 149

Die Themen dieses Mal: Humanitäre Hilfe im Krisenstaat Venezuela, der peruanische Dokumentarfilm "Los ojos del camino" und "3 Fragen" an den Venezuela-Experten Wilhelm zur kommenden Wahl.

18.05.2018

Kolumbien

Hidroituango-Damm droht zu brechen

Die Blockade eines Abzweigtunnels am kolumbianischen Staudamm Hidroitunago  könnte eine verheerende Katastrophe auslösen. Im schlimmsten Fall droht der Damm am Rio Cauca vollständig zu brechen. Dies gab der Direktor der...

18.05.2018

Argentinien

Justiz klagt Falklandkrieg-Befehlshaber wegen Folter an

In der Aufarbeitung des Falklandkrieges zwischen Großbritannien und Argentinien (April/Juni 1982) hat Argentiniens Justiz ein Verfahren gegen die eigene Militärführung eingeleitet. Staatsanwalt Marcelo Rapoport vom Justizdistrikt...

18.05.2018

Venezuela

Umstrittener Urnengang in Venezuela

Für Sonntag sind in Venezuela Präsidentschaftswahlen geplant. Nicht nur die Bischöfe des krisengeplagten Landes drängen bislang vergeblich auf eine Terminverschiebung.

18.05.2018

Chile, Vatikan

Papst will chilenischen Missbrauchsskandal aufarbeiten

Angesichts der sexuellen Übergriffe in Chile hat Franziskus Reformen innerhalb der katholischen Kirche des Landes angekündigt. Der Papst räumte "schwere Fehler" der Kirche im Umgang mit dem Skandal ein.

18.05.2018

Nicaragua

"Nationaler Dialog" mit Ortega beginnt mit schweren Vorwürfen

In der nicaraguanischen Hauptstadt Managua hat der von der katholischen Kirche vermittelte "Nationale Dialog" zwischen der sandinistischen Regierung von Präsident Daniel Ortega und Vertretern der Zivilgesellschaft...

17.05.2018

Chile

Studentinnen demonstrieren gegen Sexismus

In Chile sind erneut Tausende Studentinnen und Studenten gegen Sexismus und Machismus im Bildungswesen und der Gesellschaft auf die Straße gegangen. Die Demonstration in Chiles Hauptstadt Santiago am Mittwoch, den 16. Mai 2018,...

17.05.2018

Lateinamerika

Lebenserwartung deutlich gestiegen

Die durchschnittliche Lebenserwartung in Lateinamerika hat sich in den letzten vier Jahrzehnten deutlich verbessert Dies geht aus einem jüngst veröffentlichten Bericht der Weltgesundheitsorganisation (WHO) hervor. Demnach ist die...

17.05.2018

Guatemala, Israel

Guatemala eröffnet als zweites Land Botschaft in Jerusalem

Nach den USA hat auch Guatemala seine Botschaft in Jerusalem eröffnet. Das Land bringe eine Botschaft von "Liebe, Frieden und Brüderlichkeit" nach Israel, sagte Guatemalas Präsident Jimmy Morales laut Bericht der...

17.05.2018

Mexiko

Prozess um Waffenverkäufe nach Mexiko

Bei einem Gerichtsprozess gegen Mitarbeiter des deutschen Waffenherstellers Heckler&Koch um Lieferungen nach Mexiko sollte es eigentlich auch um staatliche Stellen gehen, meinen Kritiker.

16.05.2018

Argentinien

Buchmesse mit über einer Million Besuchern beendet

In Argentiniens Hauptstadt ist die diesjährige „Internationale Buchmesse Buenos Aires“ (FIL) zu Ende gegangen. Bei der wichtigsten Buchmesse Lateinamerikas seien 1,3 Millionen Besucherinnen und Besucher gezählt worden, berichtet...

16.05.2018

Argentinien

Russinnen verführen – eine Anleitung des Fußballverbandes

Wie bekomme ich eine Russin ins Bett? Was sich nach einem schmierigen Ratgeber aus der hinteren Ecke eines Flohmarkts anhört, war Thema in einem Handbuch des argentinischen Fußballverbandes AFA. Die Kommission für Soziales, Sport...

Zeige 1 bis 12; von 10917

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

Nächste Seite

AKtuelle Ausgabe:

Titelbild des Magazin Blickpunkt Lateinamerika in der aktuellen Printausgabe

Die Zeitschrift erscheint vierteljährlich und kann kostenlos abonniert werden.

 

Redaktion und Kontakt:
Nicola van Bonn
Telefon: +49 (0)201 1756-212
E-Mail versenden

 

DOSSIER:
Friedensprozess Kolumbien

Friedenprozess in Kolumbien - Dossier


DOSSIER:

Oscar Romero

Oscar Romero - Dossier

DOSSIER:
Mapuche

Das Indigene Volk der Mapuche - Dossier

Partner von:

Deutsche Welle ist Kooperationspartner von Blickpunkt Lateinamerika -  Logo von DW
Weihnachtsaktion 2017 - Adveniat

Weihnachtsaktion 2017

"Faire Arbeit. Würde. Helfen."