04.05.2016

Peru

Verfassungsgericht bestätigt Haftstrafe gegen Fujimori

Mit einer großen Mehrheit hat Perus Verfassungsgericht das von Ex-Präsident Alberto Fujimori (1990 bis 2000) angestrengte Berufungsverfahren gegen eine verhängte Haftstrafe von 25 Jahren abgelehnt. Sechs von sieben...

04.05.2016

Brasilien

Justiz fordert Milliarden-Entschädigung nach Katastrophe

Im Fall einer der größten Umweltkatastrophen in der Geschichte Brasiliens hat die Justiz der 200-Millionen-Einwohnernation eine neue Klage gegen die Verursacher auf den Weg gebracht. Wie lokale Medien berichten, habe die...

04.05.2016

Guatemala

Bereits 16 Kinder wegen Dürre gestorben

In Guatemala sind laut Angaben der Nationalen Behörde für Ernährungssicherheit (SESAN) in den ersten vier Monaten des Jahres mindestens 16 Kinder unter fünf Jahren an den Folgen einer Dürre gestorben. Wie lokale Medien am...

04.05.2016

Mexiko

Kirche kritisiert Experten-Rückzug im Fall vermisster Studenten

Die mexikanischen Bischöfe haben im Fall der 43 vermissten Studenten von Iguala den Abbruch der Arbeit einer Gruppe von unabhängigen Experten (GIEI) kritisiert, die die Hintergründe des weltweit beachteten Falles aufklären...

03.05.2016

Brasilien

WhatsApp in Brasilien blockiert

Millionen Brasilianer müssen drei Tage lang auf eines ihrer beliebtesten Kommunikationsmittel verzichten. Grund ist die Weigerung von WhatsApp, Protokolle der Chats von Kriminellen herauszugeben.

03.05.2016

Honduras

Festnahmen nach Mord an Umweltaktivistin

Die Tat war international verurteilt worden: Vor zwei Monaten wurde die honduranische Umweltschützerin Berta Cáceres in ihrem Haus erschossen. Jetzt hat die Polizei mehrere Verdächtige gefasst.

03.05.2016

Puerto Rico

Finanzkrise in Puerto Rico verschärft sich

Das hoch verschuldete Puerto Rico kann den Forderungen der Gläubiger nicht mehr nachkommen. Der Gouverneur des Inselstaats ließ eine Frist zur Rückzahlung verstreichen. Die Geschichte erinnert an Griechenland.

03.05.2016

Venezuela

2,5 Millionen Venezolaner für Referendum gegen Maduro

Venezuelas Opposition nimmt einen neuen Anlauf zum Sturz des sozialistischen Präsidenten: Eine Unterschriften-Kampagne soll den Weg frei machen zu einem Referendum gegen Nicolas Maduro.

03.05.2016

Nicaragua

Kirche kritisiert Kauf von Kampfpanzern

Die katholische Kirche in Nicaragua hat den angekündigten Kauf von rund 50 Kampfpanzern durch die Armee des mittelamerikanischen Landes kritisiert. Für die Panzer des Typs T-72B1 soll Nicaragua laut Medienberichten rund 80...

03.05.2016

Ecuador

Kommission soll zerstörte Kirchen registrieren

In Ecuador will sich die katholische Kirche mit Hilfe einer Kommission einen genauen Überblick darüber verschaffen, wie viele Gotteshäuser beim schweren Erdbeben von vor zwei Wochen beschädigt oder zerstört wurden. Wie die...

03.05.2016

Bolivien

Menschen mit Behinderung protestieren in La Paz

In Bolivien haben behinderte Demonstranten ihrer Forderung nach einer Erhöhung der staatlichen Unterstützung mit einer ungewöhnlichen Aktion Nachdruck verliehen: Wie lokale Medien am Sonntag, 1. Mai 2016 (Ortszeit), berichteten,...

03.05.2016

Kolumbien

Regierung verbietet kleine Plastiktüten

Zum Schutz der Umwelt hat Kolumbiens Regierung die Verwendung von kleinen Plastiktüten in Geschäften und auf Märkten verboten. Präsident Juan Manuel Santos Calderón gab die einschränkende Regulierung von Plastiktüten, die einen...

Zeige 1 bis 12; von 8465

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

Nächste Seite

Print-Ausgabe:

Titelbild des Magazin Blickpunkt Lateinamerika in der aktuellen Printausgabe

Die Zeitschrift erscheint vierteljährlich und kann kostenlos abonniert werden.

 

Redaktion und Kontakt:
Nicola van Bonn
Telefon: +49 (0)201 1756-212
E-Mail versenden

 

DOSSIER:
Friedensprozess Kolumbien


DOSSIER:

Oscar Romero

DOSSIER:
Mapuche

Partner von: