30.07.2014

Mexiko

Energie-Liberalisierung besiegelt Fracking und mehr Privatwirtschaft

Mit zwei verabschiedeten Gesetzespaketen hat Mexikos Abgeordnetenkammer den Weg für eine grundlegende Liberalisierung des bisher größtenteils staatlich kontrollierten Energiesektors freigemacht. Nach einer 14-stündigen...

30.07.2014

Argentinien, Südamerika

Argentinienkrise überschattet Gipfeltreffen

Südamerika rückt zusammen. Angesichts des argentinischen Schuldenstreits mit US-Hedgefonds solidarisieren sich die Mitgliedsstaaten des Wirtschaftsblocks Mercosur auf ihrem Gipfeltreffen in Caracas mit Argentinien.

30.07.2014

Kuba, USA

Google-Chef fordert Ende des Kuba-Embargos

Google-Chef Eric Schmidt hat Kuba besucht, um sich für ein freies und offenes Internet einzusetzen. Das Land könnte ein interessanter Zukunftsmarkt sein - wenn die US-Blockadepolitik nicht wäre.

30.07.2014

Argentinien

Countdown zur Pleite

In New York gehen die Verhandlungen zwischen Argentinien und seinen Schuldnern zu Ende - wenn sie scheitern, dann wird das Land in die Pleite gehen. Es wäre das zweite Mal innerhalb weniger Jahre. Geierfonds, Pleitenprofiteure,...

30.07.2014

Kolumbien

Indigene fordern Hilfe gegen Dürre

Nach monatelanger Trockenheit im Nordosten Kolumbiens fordern Indigene Hilfsmaßnahmen von der Regierung. Mit einer Demonstration in der Hauptstadt Bogota riefen laut der Zeitung "Vanguardia" rund 200 Frauen des Volkes...

29.07.2014

El Salvador, Guatemala

Menchu fordert mehr Einsatz für Kindermigranten

Die guatemaltekische Friedensnobelpreisträgerin Rigoberta Menchu hat von den Regierungen Mittel- und Nordamerikas mehr Engagement in der Problematik der Kindermigration gefordert. Der inzwischen begonnene Dialog über dieses Thema...

29.07.2014

Costa Rica, Nicaragua

Ban Ki-moon trifft bei Mittelamerika-Reise auf Indigenen-Vertreter

Der Generalsekretär der Vereinten Nationen Ban Ki-moon besucht in einer mehrtätigen Reise Nicaragua und Costa Rica. Am 30. Juli werde er zunächst nach Nicaragua aufbrechen, um am 4. August von Costa Rica aus die Heimfahrt...

29.07.2014

Chile

Erste Firma allein für Beschäftigte mit Down-Syndrom

Die katholische Kirche in Chile hat ein Unternehmen für junge Menschen mit Down-Syndrom gegründet. Nach Angaben des lateinamerikanischen katholischen Pressedienstes Aciprensa (Montag, 28. Juli 2014) handelt es sich um das erste...

29.07.2014

Südamerika

Mercosur: Bündnis im Tiefschlaf

Der Staatenbund Mercosur will wieder an Bedeutung gewinnen. Vor allem das Freihandelsabkommen mit der EU soll Fortschritte machen, doch einige Mercosur-Mitglieder sind schwer angeschlagen.

29.07.2014

USA, Zentralamerika

Adveniat: Immer mehr junge Migranten kommen in die USA

Das katholische Lateinamerika-Hilfswerk Adveniat rechnet damit, dass der Strom junger Migranten aus Mittelamerika in die USA weiter zunimmt. Seit vergangenen Oktober hätten die US-Grenzbehörden rund 52.000 illegal eingereiste...

29.07.2014

Brasilien

Jetzt kommen die Spiele

Nach der Weltmeisterschaft stehen 2016 die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro an. Schon jetzt kommt ähnliche Kritik auf wie vor der WM: Bauarbeiten sind im Verzug und Menschen werden aus ihren Häusern vertrieben.

28.07.2014

Brasilien

Wahrheitskommission erhält Dokumente aus dem Nachbarland

Brasiliens Wahrheitskommission, die sich mit der Aufklärung von Verbrechen während der Militärdiktatur (1964 bis 1985) befasst, hat neues Material aus dem Nachbarland Argentinien erhalten. Den "Víctimas del Terrorismo de...

Zeige 1 bis 12; von 6445

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

Nächste Seite

Themen:

Petition JETZT unterschreiben!

DOSSIER:
Fussball-WM

DOSSIER:
Mapuche

DOSSIER:

Ein Jahr Papst Franziskus

Print-Ausgabe:

Die Zeitschrift erscheint vierteljährlich und kann kostenlos abonniert werden.

 

Redaktion und Kontakt:
Nicola van Bonn
Telefon: +49 (0)201 1756-212
E-Mail versenden

Partner von: