28.08.2015

Guatemala

Erzbischof fordert Rücktritt des Staatspräsidenten

Wegen einer Korruptionsaffäre fordert der Erzbischof von Guatemala-Stadt Staatspräsident Otto Perez Molina zum Rücktritt auf. Es sei für den Präsidenten das Beste, das Amt niederzulegen und sich der Justiz zu stellen, sagte...

28.08.2015

Argentinien, Papst Franziskus

Argentinischer Papstfilm ab September im Kino

Im September kommt ein Film über Papst Franziskus in die argentinischen Kinos. Die argentinisch-spanische Koproduktion mit dem Titel "El Padre Jorge" zeigt das Leben des vormaligen Erzbischofs von Buenos Aires Jorge...

28.08.2015

Guatemala

Ex-Diktator Rios Montt muss nicht erneut vor Gericht

Guatemalas Ex-Diktator Efrain Rios Montt (89) muss sich nicht mehr wegen Völkermordes vor Gericht verantworten. Ein Gericht in Guatemala-Stadt erklärte den ehemaligen Präsidenten am Dienstag, 25. August 2015 (Ortszeit),...

28.08.2015

El Salvador

Im Würgegriff der Gangs

In El Salvador eskaliert die Gewalt der Gangs. Die Mordrate ist so hoch wie fast nirgends auf der Welt. Jetzt erwägt die Regierung, das Militär einzusetzen. Kritiker fürchten nun noch mehr Mord und Totschlag.

28.08.2015

Kolumbien, Venezuela

Grenzkonflikt sorgt für Spannungen

Mehr als 1.000 abgeschobene Kolumbianer, eine geschlossene Grenze und fremdenfeindliche Parolen: Venezuelas Linksregierung macht wenige Wochen vor den Parlamentswahlen am 6. Dezember die Ausländer im Land für die aus dem Ruder...

26.08.2015

El Salvador

Gericht erklärt Mara-Banden zu Terroristen

Das Oberste Gericht in El Salvador hat die operierenden Mara-Banden in der mittelamerikanischen Nation zu "terroristischen Gruppen" erklärt. Die Banden "Mara Salvatrucha" alias "MS-13" und die...

26.08.2015

Bolivien

UN fordern Handeln gegen steigende Frauenmorde

Das Büro der Vereinten Nationen in Bolivien hat die mangelnde Umsetzung eines Gesetzes zum Schutz von Frauen vor Gewalt kritisiert. "Jeden Tag gibt es einen oder mehrere Fälle von Gewalt gegen das Recht auf Leben, auf...

25.08.2015

Guatemala

Aufruhr in Guatemala

Ist es ein politischer Krimi oder eine lateinamerikanische Revolution? In Guatemala steht nicht nur die Regierung auf der Kippe. Auch der Ausgang der Präsidentschaftswahl am 6. September ist völlig ungewiss.

25.08.2015

Brasilien

Rios Polizei tötet 172 Menschen im ersten Halbjahr 2015

In der Olympiastadt Rio de Janeiro sind im ersten Halbjahr 2015 deutlich mehr Menschen von der Polizei getötet worden als im Vergleichszeitraum des vergangenen Jahres. Mit 172 getöteten Personen liegt die Zahl rund 23 Prozent...

25.08.2015

Chile, Mapuche

Mapuche halten Indígena-Entwicklungsbehörde besetzt

Seit einer Woche protestieren in Chiles südlicher Araucanía-Region mehrere Dutzend Mapuche-Gemeindemitglieder. Sie halten den Sitz der staatlichen Nationalen Vereinigung für Indigene Entwicklung (CONADI) in der Stadt...

24.08.2015

Amazonas, Brasilien, Deutschland

325 Meter hoher Klima-Turm im Amazonas eingeweiht

Im brasilianischen Amazonas-Regenwald ist am Samstag, 22. August 2015, der Klima-Messturm "Amazonian Tall Tower Observatory" (ATTO) eingeweiht worden. Wie die brasilianische Regierung in einer Pressemitteilung...

24.08.2015

El Salvador

Gewaltverbrechen schnellen auf Rekordhöhe

In El Salvador eskaliert die Gewalt. Vom vergangenen Sonntag bis Freitag, 21. August 2015, seien laut Angaben von Polizei und dem Institut für medizinische Statistik mindestens 220 Menschen ermordet worden, berichten...

Zeige 1 bis 12; von 7659

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

Nächste Seite

Print-Ausgabe:

Titelbild des Magazin Blickpunkt Lateinamerika in der aktuellen Printausgabe

Die Zeitschrift erscheint vierteljährlich und kann kostenlos abonniert werden.

 

Redaktion und Kontakt:
Nicola van Bonn
Telefon: +49 (0)201 1756-212
E-Mail versenden

 


DOSSIER:

Oscar Romero

DOSSIER:
Mapuche

DOSSIER:

Papst Franziskus

Partner von: