26.03.2015

Lateinamerika, Panama, Vatikan

Kardinalstaatssekretär Parolin nimmt an Amerika-Gipfel teil

Kardinalstaatssekretär Pietro Parolin wird nach Medienberichten zum Amerika-Gipfel am 10. und 11. April nach Panama reisen. Damit reagiere Papst Franziskus auf eine Einladung von Präsident Juan Carlos Varela, sagte der...

26.03.2015

Bolivien

Bischöfe fordern freie und ruhige Wahlen

Die bolivianischen Bischöfe haben ihre Landsleute für kommenden Sonntag zu freien und ruhigen Regionalwahlen aufgerufen. Es müssten "glaubwürdige und freie Wahlen" sein, die ohne Fanatismus, ohne Streit und ohne Betrug...

26.03.2015

Nicaragua

Ernesto Cardenal im Krankenhaus

Der nicaraguanische Dichter und Befreiungstheologe Ernesto Cardenal wird wegen einer Lungenentzündung in einer Klinik in Managua behandelt. Der Zustand des 90-Jährigen sei "stabil", sagte eine Assistentin Cardenals laut...

26.03.2015

Peru

2.000 Polizisten gegen Anti-Kupferbergbau-Demonstranten

Bei Anwohner-Protesten gegen ein geplantes Kupferbergwerk in der peruanischen Region Arequipa im Süden des Landes, ist es bei einem Polizeieinsatz zu mehreren Verletzten und Verhaftungen gekommen. Wie der Radiosender Pachamama am...

26.03.2015

Chile

Überschwemmungen im Norden des Landes

Ungewöhnlich starke Regenfälle haben in den chilenischen Anden am Mittwoch, 25. März, in der sonst trockenen Wüstenregion Atacama für heftige Überschwemmungen gesorgt. Die Regierung rief den Notstand für die komplette nördliche...

25.03.2015

Costa Rica

Strom zu 100 Prozent aus Erneuerbaren Energien

Als erstes Land der Welt überhaupt hat Costa Rica seinen Strombedarf über einen längeren Zeitraum ausschließlich aus Erneuerbaren Energien gedeckt. Wie das staatliche Energie- und Kommunikationsunternehmen Instituto Costarricense...

25.03.2015

Peru

Tote und Verletzte nach Erdrutsch

Bei einem Erdrutsch in der Gemeinde Chosica im Osten der peruanischen Hauptstadt Lima sind am Dienstag mindestens neun Menschen ums Leben gekommen, über 40 Personen wurden verletzt. Wie lokale Medien berichten habe sich das...

25.03.2015

EU, Kuba

EU und Kuba wollen politisches Abkommen bis Ende des Jahres

Die EU und Kuba wollen bis Ende des Jahres ein politisches Abkommen verabschieden. Beide Seiten hätten sich auf schnelle Verhandlungen geeinigt, sagte die EU-Außenbeauftragte Federica Mogherini am Dienstagabend in Havanna. Es ist...

25.03.2015

Bolivien

Morales will keinen Einfluss auf Papstreise nehmen

Boliviens Präsident Evo Morales will keinen Einfluss auf das Programm von Papst Franziskus bei dessen geplantem Besuch des südamerikanischen Landes im Juli nehmen. "Wir werden die Agenda Roms respektieren", sagte der...

25.03.2015

Kommentar, Lateinamerika

Archäologische Stätten und indigene Armut

Überall in Lateinamerika, von Chichen Itzá in Mexiko über Tikal in Guatemala bis Machu Picchu in Peru, werden die archäologischen Heiligtümer vom internationalen Tourismus in Beschlag genommen. Die indigenen Gemeinden nebenan...

24.03.2015

Kolumbien

Das harte Ringen um den Frieden

Zwei Schritte vor, einen zurück - die Friedensverhandlungen zwischen der FARC und Kolumbien kommen nur langsam voran. Trotzdem gibt es Fortschritte zu verzeichnen, die Hoffnung auf Frieden wecken.

24.03.2015

Bolivien, Papst Franziskus

Website für Papstreise nach Bolivien geht an den Start

Die bolivianischen Bischöfe haben eine Website für den bevorstehenden Papstbesuch freigeschaltet. Das Portal www.franciscoenbolivia.org werde in spanischer Sprache alle relevanten Informationen über die geplante Reise bieten,...

Zeige 1 bis 12; von 7207

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

Nächste Seite


DOSSIER:

Oscar Romero

Print-Ausgabe:

Titelbild des Magazin Blickpunkt Lateinamerika in der aktuellen Printausgabe

Die Zeitschrift erscheint vierteljährlich und kann kostenlos abonniert werden.

 

Redaktion und Kontakt:
Nicola van Bonn
Telefon: +49 (0)201 1756-212
E-Mail versenden

 

DOSSIER:
Mapuche

DOSSIER:

Papst Franziskus

DOSSIER:
Fussball-WM

Partner von: