01.02.2017

Lateinamerika

Freedom House: Venezuela ist unfreies Land geworden

Zum ersten Mal seit der damalige Präsident Hugo Chávez 1999 das Amt übernommen hat, ist Venezuela beim Freedom House Index als unfreies Land eingestuft worden. Dies geht aus dem jüngsten Bericht der internationalen Organisation...

01.02.2017

Kolumbien

"Nackte Füße" und roter Teppich - Shakira wird 40

Sie ist wahrscheinlich die einzige Spielerfrau der Welt, die mehr verdient als ihr kickender Mann. Shakira feiert am Donnerstag, 2. Februar 2017, einen runden Geburtstag und zählt zu den einflussreichsten Künstlerinnen der...

01.02.2017

Brasilien, Kolumbien

Chapecoense: Absturz-Überlebende starten zweites Leben

Ende November starben 71 Menschen beim Flugzeugabsturz des brasilianischen Erstligisten Chapecoense. Sechs Personen überlebten, darunter drei Spieler und ein Radioreporter. Für sie war es ein Wunder Gottes.

01.02.2017

Kolumbien

Welttreffen der Friedensnobelpreisträger in Bogota

Die kolumbianische Hauptstadt Bogota wird am Donnerstag, 2. Februar 2017, Schauplatz des 16. Welttreffens der Friedensnobelpreisträger. Eröffnet wird die Veranstaltung von Kolumbiens Präsident Juan Manuel Santos, der erst vor...

31.01.2017

Chile

Wassermassen gegen Flammenmeer - Verantwortliche gesucht

Im Kampf gegen die schwersten Waldbrände in der Geschichte Chiles können die Behörden erste Erfolge vermelden - doch für eine Entwarnung ist es noch zu früh. Unterdessen läuft in den Sozialen Netzwerken eine Hetzkampagne.

31.01.2017

Brasilien

Erste Bilder eines neu entdeckten Korallenriffs

Die Umweltorganisation Greenpeace hat zu Beginn dieser Woche die ersten Bilder eines im vergangenen Jahr neu entdeckten Korallenriffs an der brasilianischen Küste veröffentlicht.

31.01.2017

El Salvador

Die Spirale der Gewalt dreht sich weiter

El Salvador ist das kleinste Land Mittelamerikas – und das Gefährlichste. Die Mordrate dort gehört zu den Höchsten der Welt. 2016 wurden über 5.200 Menschen ermordet, bei einer Bevölkerung von sieben Millionen Menschen....

31.01.2017

Mexiko, USA

Kurzes Wiedersehen für getrennte mexikanische Familien

Hunderte getrennte Familien haben sich an der US-mexikanischen Grenze für einen kurzen Augenblick in die Arme schließen können. In der Grenzstadt Ciudad Juárez wurde für fünf Minuten die Grenze geöffnet.

30.01.2017

Brasilien

São Paulo bekämpft "Pichação" Graffiti-Kultur

Der neue Gouverneur von Brasiliens Millionenmetropole São Paulo hat der lokalen Graffiti-Kultur des Pichação den Kampf angesagt. Lokalen Medienberichten zufolge wolle der seit Oktober 2016 im Amt befindliche Multi-Millionär João...

30.01.2017

Brasilien

Über die Verzweiflung eines Bürgermeisters

Eine gemütliche Kleinstadt in den Bergen des Teilstaates Rio de Janeiro ist Santo Antonio de Padua. Über dem Tal, durch das der schlammbraune Rio Pomba fließt, ragt ein großes Kreuz.

"Ich glaube fest daran, dass ein...

30.01.2017

Puerto Rico, USA

Wirtschaftsexperten: Puerto Rico braucht Schuldenkürzungen

Am Samstag, 28. Januar 2017, tagte der "Financial Oversight and Management Board" für Puerto Rico, um erneut über die Finanzkrise auf der Insel zu beraten. In einem Schreiben vom 18. Januar hatte die Kommission...

30.01.2017

Chile

Mindestens elf Tote bei Waldbränden

Mehr als 100 Großfeuer wüten in dem südamerikanischen Land - die Feuerwehr hat nicht einmal die Hälfte davon unter Kontrolle. Jetzt hoffen die Chilenen auf Hilfe von oben - und das in gleich mehrfachem Sinne.

Zeige 97 bis 108; von 9523

Vorherige Seite

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

Nächste Seite

Sonderausgabe-Ausgabe:

Titelbild des Magazin Blickpunkt Lateinamerika in der aktuellen Printausgabe

Die Zeitschrift erscheint vierteljährlich und kann kostenlos abonniert werden.

 

Redaktion und Kontakt:
Nicola van Bonn
Telefon: +49 (0)201 1756-212
E-Mail versenden

 

DOSSIER:
Friedensprozess Kolumbien


DOSSIER:

Oscar Romero

DOSSIER:
Mapuche

Partner von: