27.04.2017

Brasilien

Kongress nimmt umstrittene Arbeitsmarktreform an

Der brasilianische Kongress hat mit 296 zu 177 Stimmen die von Michel Temer vorgeschlagene Arbeitsmarktreform angenommen. Diese beinhaltet unter anderem die Möglichkeit zur Verlängerung der Arbeitszeit auf zwölf Stunden pro Tag,...

27.04.2017

Friedensprozess, Kolumbien

Kritik an Teilnahme von Armee in Wahrheitskommission

In Kolumbien sorgt ein Gesetz von Präsident Manuel Santos für Unmut: Per Dekret wird das Verteidigungsministerium bei der historischen Aufarbeitung der Verbrechen im kolumbianischen Bürgerkrieg zum Teil der Wahrheitskommission....

27.04.2017

Venezuela

Gründe und Folgen des Staatstreiches in Venezuela

Nach dem Scheitern des angekündigten Staatstreiches in Venezuela, ist es an der Zeit, die Gründe für die von Widersprüchen gekennzeichneten Ereignisse zu klären: Während die orthodoxe Linke Lateinamerikas von ihrem eigenen Kurs...

27.04.2017

Kolumbien

Auch Neugeborene vor sexueller Gewalt nicht verschont

Nach offiziellen Angaben wird in Kolumbien alle 120 Minuten ein Missbrauchsfall gemeldet. In sieben von zehn Fällen handelt es sich um Kinder. In 80 Prozent der Fälle stammt der Täter aus dem nahen Umfeld des Opfers: Es handelt...

27.04.2017

Mexiko

Mexiko: Stimmung bessert sich trotz Trump

Die Stimmung in der mexikanischen Wirtschaft hat sich seit einigen Wochen merklich gebessert. Denn die großspurigen Ankündigungen des US-Präsidenten erweisen sich immer mehr als Luftnummern.

26.04.2017

Panama

Olympiade für Indígena-Traditionssport feiert Premiere

In Panama haben diese Woche zum ersten Mal überhaupt landesweite Festspiele für traditionelle Sportarten der indigenen Völker in der mittelamerikanischen Nation begonnen. Vom 26. April bis zum 1. Mai 2017 werden auf der...

26.04.2017

Chile

Schutzgebiet für Humboldt-Pinguine gefordert

Die Umweltschutzorganisation ''Rettet den Regenwald'' bittet in einem offenen Brief an Chiles Präsidentin Michelle Bachelet und Umweltminister Marcelo Mena um die Schaffung eines Schutzgebietes für Humboldt-Pinguine in...

26.04.2017

Kuba, USA

US-Generäle fordern Fortsetzung der Annäherungspolitik

Am kommenden Samstag (29.4.) wird US-Präsident Donald Trump 100 Tage im Amt sein. Wie seine künftige Kuba-Politik aussehen wird, aber ist weiterhin unklar.

26.04.2017

Brasilien

Indigenen-Protest vor Parlament gewaltsam aufgelöst

Polizeikräfte haben Medienberichten zufolge am Dienstag, 25. April 2017, Proteste von rund 3.000 Indigenen vor dem Parlament in Brasilia gewaltsam aufgelöst. Dabei seien Gummigeschosse und Tränengas eingesetzt worden. Die...

26.04.2017

Mexiko, USA

Trump fehlt Geld für Mexiko-Mauer

Der US-Präsident muss eines seiner zentralen Wahlkampf-Versprechen auf die lange Bank schieben: Der Bau einer Mauer an Mexikos Grenze ist gegenwärtig wohl nicht zu finanzieren. Eine andere Schlappe erlitt er vor Gericht.

25.04.2017

Chile

Starkes Erdbeben vor der Küste

Vor der Küste Chiles wurde in den frühen Abendstunden des 24. April 2017 ein Erdbeben der Stärke 7,2 auf der Richterskala verzeichnet. Das Epizentrum des Bebens lag ersten Angaben zufolge rund 35 Kilometer von der chilenischen...

25.04.2017

Guatemala

Grüner Nobelpreis für indigenen Aktivisten

Der diesjährige Umweltpreis der US-amerikanischen Goldman-Stiftung für die Region Lateinamerika geht an den guatemaltekischen Maya-Aktivisten Rodrigo Tot. Der 59 Jahre alte Bauer von der indigenen Q'eqchi'-Minderheit wurde für...

Zeige 85 bis 96; von 9811

Vorherige Seite

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

Nächste Seite

Sonderausgabe-Ausgabe:

Titelbild des Magazin Blickpunkt Lateinamerika in der aktuellen Printausgabe

Die Zeitschrift erscheint vierteljährlich und kann kostenlos abonniert werden.

 

Redaktion und Kontakt:
Nicola van Bonn
Telefon: +49 (0)201 1756-212
E-Mail versenden

 

DOSSIER:
Friedensprozess Kolumbien


DOSSIER:

Oscar Romero

DOSSIER:
Mapuche

Partner von: