26.09.2017

Bolivien

Größte Brücke des Landes eröffnet

Die "Banegas"-Brücke über den Rio Grande in Bolivien ist 1.440 Meter lang und wurde am 23. September 2017 eröffnet.

In Bolivien hat Präsident Evo Morales Ayma am Wochenende die längste Brücke der 11-Millionen-Einwohnernation eingeweiht. Das 1.440 Meter lange und elf Meter breite Bauwerk führt über den Amazonas-Nebenfluss Rio Grande und kostete...

26.09.2017

Amazonas, Brasilien

Verzicht auf Bergbau-Genehmigung im Amazonasgebiet

Amazonasgebiet in der Nähe von Puerto Maldonado, Peru, von oben während des Landeanfluges .

Brasiliens Regierung verzichtet nach heftigem Protest im In- und Ausland auf die umstrittene Bergbau-Genehmigung für das Renca-Gebiet im Amazonasurwald. Das berichten örtliche Medien am Montagabend, 25. September 2017 (Ortszeit).

25.09.2017

Chile

Plastiktüten sollen in Küstenstädten verboten werden

Plastiktüten sollen an der chilenischen Küste bald der Vergangenheit angehören. Präsidentin Michelle Bachelet hat während der UN-Generalversammlung in der vergangenen Woche angekündigt, dem Kongress im Oktober einen...

25.09.2017

Chile

Erzbischof unterstützt Mapuche nach Kirchenbesetzung

Im chilenischen Concepcion haben Angehörige von Häftlingen aus dem Mapuche-Volk aus Protest gegen die Regierung die Kathedrale besetzt. In ihrem Anliegen werden sie vom Ortsbischof unterstützt, wie der vatikanische Pressedienst...

25.09.2017

Friedensprozess, Kolumbien

Farc-Entwaffnung abgeschlossen

Die Entwaffnung der kolumbianischen Guerilla Farc wurde Ende vergangener Woche abgeschlossen. Dies gab der Vorsitzende der UN-Friedenskommission Jean Arnault am 22. September 2017 bekannt

25.09.2017

Mexiko

Nachbeben erschüttern Mexiko

Die Erde in Mexiko kommt nicht zur Ruhe, die Menschen haben Angst vor weiteren Nachbeben. Die Zahl der Toten steigt, die Suche nach Vermissten dauert an. Jetzt wird sogar noch ein Vulkan aktiv.

25.09.2017

Argentinien

Staatsanwalt Nisman wurde wohl ermordet

Jahrelang blieb es ein mysteriöser Fall: Wurde der argentinische Staatsanwalt Alberto Nisman 2015 ermordet oder tötete er sich selbst? Jetzt sind neue Erkenntnisse ans Licht gekommen.

22.09.2017

Honduras

Opposition warnt vor Kriminalisierung von Demonstranten

Nach der umstrittenen Änderung eines Artikels im Strafrecht hat die Opposition in Honduras vor der Kriminalisierung von Demonstranten als Terroristen gewarnt. Zu Wochenbeginn hatte die Regierungsmehrheit im Kongress Artikel 590...

22.09.2017

Mexiko

Kirchen werden zu Notfallzentren für Erdbebenopfer

Nach dem schweren Erdbeben in Mexiko hat die katholische Kirche eine umfangreiche Hilfs- und Solidaritätsaktion gestartet. Kirchen, Seminare, Schulen und andere katholische Einrichtungen in der Bebenregion - darunter auch die...

22.09.2017

Dominikanische Republik, Interview

Aufarbeitung der Trujillo-Diktatur nach über 50 Jahren?

Das Projekt einer Wahrheitskommission, die den während der Diktatur von Rafael Leonidas Trujillo (1930 - 1961) begangenen Verbrechen auf den Grund geht, kommt nicht voran. Nach der Wahl im Mai 2016 scheint die Regierung es...

22.09.2017

Brasilien

Ein Jesuit kämpft gegen Polizeigewalt

Vor sechs Jahren zeigte der Jesuit Geraldo Labarrere Nascimento Polizisten in Brasiliens Bundesstaat Goias wegen mehrfachen Mordes an. Danach musste er wegen Morddrohungen untertauchen. Nun erzählt er seine Geschichte.

22.09.2017

Karibik, Puerto Rico

Tod und Verwüstung nach Hurrikan "Maria"

Erst allmählich wird das ganze Ausmaß der Katastrophe sichtbar. Die Behörden rechnen damit, dass noch weitere Leichen gefunden werden. "Es ist schlimmer als in einem Kriegsgebiet", heißt es.

Zeige 73 bis 84; von 10255

Vorherige Seite

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

Nächste Seite

AKtuelle Ausgabe:

Titelbild des Magazin Blickpunkt Lateinamerika in der aktuellen Printausgabe

Die Zeitschrift erscheint vierteljährlich und kann kostenlos abonniert werden.

 

Redaktion und Kontakt:
Nicola van Bonn
Telefon: +49 (0)201 1756-212
E-Mail versenden

 

DOSSIER:
Friedensprozess Kolumbien

Friedenprozess in Kolumbien - Dossier


DOSSIER:

Oscar Romero

Oscar Romero - Dossier

DOSSIER:
Mapuche

Das Indigene Volk der Mapuche - Dossier

Partner von:

Deutsche Welle ist Kooperationspartner von Blickpunkt Lateinamerika -  Logo von DW