03.01.2018

Peru

Fast 50 Tote bei Busunglück

Die Einheimischen nennen den Unfallort "Teufelskurve". Auf einer Küstenstraße nördlich von Lima ist ein Bus mit einem Lkw kollidiert und etwa hundert Meter in die Tiefe gestürzt. Mindestens 48 Menschen starben. Der Bus...

02.01.2018

Peru

Proteste gegen Fujimori-Begnadigung

In Peru sorgt die Begnadigung des wegen schwerer Menschenrechtsverletzungen verurteilten Ex-Präsidenten Alberto Fujimori (1990 - 2000) weiter für Proteste und Demonstrationen. Zu Weihnachten hatte der amtierende Staatschef Pedro...

02.01.2018

Lateinamerika, Peru

Papst trifft Indigene während seiner Südamerika- Reise

Papst Franziskus wird sich während seiner sechstägigen Reise durch Südamerika mit indigenen Vertretern aus Bolivien, Peru und Brasilien in der peruanischen Stadt Puerto Maldonado treffen. Dies gab der Bischof des Apostolischen...

22.12.2017

Peru

Präsident Kuczynski entgeht seiner Absetzung knapp

Der mutmaßlich in einen Korruptionsskandal verwickelte peruanische Präsident Pablo Kuczynski bleibt im Amt. Im Kongress fand sich keine Mehrheit für eine Amtsenthebung.

21.12.2017

Peru

Die Demokratie steht auf dem Spiel

Perus Präsident Pedro Pablo Kuczynski muss sich wegen Verwicklungen in einen Korruptionsskandal einem Amtsenthebungsverfahren stellen. Viele Menschen stehen an seiner Seite, denn sie sorgen sich um die Demokratie Perus. Der...

20.12.2017

Peru

Bischöfe kritisieren politische Korruption

Die katholischen Bischöfe in Peru haben sich im Schmiergeldskandal um Staatspräsident Pedro Pablo Kuczynski zu Wort gemeldet. Politische Korruption sei in einer Demokratie das schlimmste Übel, "weil sie Grundsätze der Moral...

18.12.2017

Peru

Amtsenthebungsverfahren gegen PPK löst Proteste aus

Am Samstag, den 16. Dezember, sind in den peruanischen Städten Cuszco und Lima rund 2.000 Menschen gegen Keiko Fujimori und ihre Politik auf die Straße gegangen. Unterschiedliche soziale Organisationen hatten zu der Demonstration...

01.12.2017

Deutschland, Peru

Deutscher Bischof in Peru rückt die Armen ins Zentrum

An einer Kirchenkarriere hat er nie gearbeitet. Dafür mit Indigenen im Amazonas und mit Slumbewohnern in Lima - Bischof Reinhold Nann.

01.12.2017

Deutschland, Peru

Bauer aus Peru erzielt Teilerfolg gegen RWE

Erstmals wird ein deutsches Gericht über eine Schadensersatzklage wegen CO2-Emissionen verhandeln.

17.11.2017

Honduras, Peru

Peru zum ersten Mal seit 36 Jahren bei der Fußball-WM dabei

Peru hat es vollbracht. Zum ersten Mal seit 36 Jahren hat sich das Land wieder für eine Fußball-Weltmeisterschaft qualifiziert. Das Team besiegte Neuseeland im letzten Playoff-Spiel mit 2:0. Das Hinspiel blieb noch torlos, im...

15.11.2017

Deutschland, Peru

Teilerfolg bei Klimaklage gegen Energiekonzern RWE

Ein peruanischer Bauer klagt in Hamm gegen den Energieriesen RWE. Er will nicht allein gelassen werden mit den Folgen des Klimawandels. Nun hat der Landwirt überraschend einen Etappensieg erreicht.

13.11.2017

Interview, Peru

"Wenn wir nichts unternehmen, verschwindet unsere Lebensgrundlage!"

Es wirkt wie David gegen Goliath: Der Bergbauer Sául Luciano Lluya aus den peruanischen Anden verklagt den deutschen Stromkonzern RWE. Seine Argumentation: RWE gehöre mit seinen Kohlekraftwerken zu den weltweit größten...

Zeige 25 bis 36; von 556

Vorherige Seite

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

Nächste Seite

AKtuelle Ausgabe:

Titelbild des Magazin Blickpunkt Lateinamerika in der aktuellen Printausgabe

Die Zeitschrift erscheint vierteljährlich und kann kostenlos abonniert werden.

 

Redaktion und Kontakt:
Nicola van Bonn
Telefon: +49 (0)201 1756-212
E-Mail versenden

 

DOSSIER:
Friedensprozess Kolumbien

Friedenprozess in Kolumbien - Dossier


DOSSIER:

Oscar Romero

Oscar Romero - Dossier

DOSSIER:
Mapuche

Das Indigene Volk der Mapuche - Dossier

Partner von:

Deutsche Welle ist Kooperationspartner von Blickpunkt Lateinamerika -  Logo von DW
Weihnachtsaktion 2017 - Adveniat

Weihnachtsaktion 2017

"Faire Arbeit. Würde. Helfen."