13.08.2018

Kolumbien, Mexiko, Peru

Mehrere Morde in Lateinamerika

Am Wochenende kam es in Lateinamerika zu mehreren mutmaßlichen Morden. In Peru wurde ein Jesuit tot aufgefunden, in Kolumbien ist wieder ein indigener Aktivist ermordet worden und in Mexiko wurden bei einer Taufe zwei Männer...

13.08.2018

Guatemala

Präsident droht erneut Anklage

Jimmy Morales soll seinen Wahlkampf illegal finanziert haben - so zumindest der Vorwurf. Ermittler fordern deshalb, seine Immunität aufzuheben. Das passiert nicht zum ersten Mal.

13.08.2018

Bolivien

Regierung weitet Lithium-Förderung aus

Mit der Ausweitung des heimischen Lithiumabbaus will Boliviens Linksregierung die Industrialisierung in der Andennation weiter vorantreiben. Wie die Tageszeitung «La Razón» diese Woche berichtet sei das Lithium-Staatsunternehmen...

10.08.2018

Costa Rica

Oberster Gerichtshof: Homo-Ehe muss erlaubt werden

Der Oberste Gerichtshof Costas Ricas hat in den späten Abendstunden des 08. August 2018 ein historisches Urteil im Zusammenhang mit den Rechten von Homosexuellen in dem mittelamerikanischen Land gefällt. Die Richter der...

10.08.2018

Kolumbien

Drei Soldaten entführt / Massenmord an Indigenen-Anführer

Armee: ELN-Guerilla hat drei unbewaffnete Soldaten entführt

Wenige Tage nach dem Amtsantritt von Kolumbiens neuem Präsidenten Ivan Duque sind laut örtlichen Medienberichten drei Soldaten entführt worden. Wie das kolumbianische...

10.08.2018

Brasilien

Mordrate auf historischem Höchststand

In Brasilien sind im vergangenen Jahr mehr Menschen als jemals zuvor ermordet worden. Eine am Donnerstag (Ortszeit) veröffentlichte Untersuchung des Instituts "Forum Brasileiro de Seguranca Publica"...

10.08.2018

Chile

Osterinsel fordert von Großbritannien Steinfigur zurück

Seit 1869 wird in London im British Museum ein Exemplar der weltberühmten Moai ausgestellt. Es handelte sich seinerzeit um ein „Geschenk“ seefahrender Untertanen an Königin Victoria. Chiles Regierung unterstützt die...

10.08.2018

Argentinien

Abtreibung: Emotionale Debatte hinterlässt gespaltenes Land

In Argentinien stimmte der Senat gegen eine Liberalisierung des Abtreibungsvorschriften. Nun soll das Thema im Rahmen einer Strafrechtsreform erneut aufgegriffen werden.

09.08.2018

Kolumbien

Kolumbien erkennt Palästina als Staat an

Als eine seiner letzten Amtshandlungen hat Kolumbiens Ex-Präsident Juan Manuel Santos Palästina als «freien, unabhängigen und souveränen Staat» anerkannt. Wie die Nachrichtenagentur Reuters am Mittwoch, den 8. August 2018...

09.08.2018

Ecuador

Notstand: Provinzen können Flüchtlinge nicht versorgen

Die ecuadorianische Regierung hat am Mittwoch, 08. August 2018, in drei Provinzen des Landes den Notstand ausgerufen, weil inzwischen rund 4.200 venezolanische Flüchtlinge Ecuador tagtäglich erreichen. Besonders...

09.08.2018

Bolivien

Historisches Medaillon des Präsidenten gestohlen

Schreck in Bolivien: Diebe hatten das historische Medaillon und die Schärpe des Präsidenten aus einem Fahrzeug geklaut. Die Kriminellen haben später einen Fernsehsender angerufen um zu sagen, dass die Wertstücke neben einer...

09.08.2018

Venezuela

Nach Anschlag Festnahme des Oppositionschefs angeordnet

Nachdem der Staatschef in Venezuela den mutmaßlichen Anschlag überstanden hat, geht er nun gegen seine Widersacher vor. Die Opposition hat nun einen noch schwereren Stand und muss Verfolgung durch das Regime fürchten.

Zeige 25 bis 36; von 11227

Vorherige Seite

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

Nächste Seite

Aktuelle Ausgabe:

Titelbild des Magazin Blickpunkt Lateinamerika in der aktuellen Printausgabe

Die Zeitschrift erscheint vierteljährlich und kann kostenlos abonniert werden.

 

Redaktion und Kontakt:
Nicola van Bonn
Telefon: +49 (0)201 1756-212
E-Mail versenden

 

DOSSIER:
Friedensprozess Kolumbien

Friedenprozess in Kolumbien - Dossier


DOSSIER:

Oscar Romero

Oscar Romero - Dossier

DOSSIER:
Mapuche

Das Indigene Volk der Mapuche - Dossier

Partner von:

Deutsche Welle ist Kooperationspartner von Blickpunkt Lateinamerika -  Logo von DW
Weihnachtsaktion 2017 - Adveniat

Weihnachtsaktion 2017

"Faire Arbeit. Würde. Helfen."