16.04.2018

Ecuador, Kolumbien

Ecuadorianisches Reporterteam von Rebellen ermordet

Die zwei Journalisten und ihr Fahrer waren an der Grenze zu Kolumbien entführt worden. Ein Ultimatum hatten die Kidnapper verstreichen lassen. Der ecuadorianische Präsident zeigte sich erschüttert.

16.04.2018

Lateinamerika, Peru

Krise in Venezuela im Fokus des Amerika-Gipfels in Lima

Argentinien und Chile haben die übrigen amerikanischen Länder aufgerufen, die für den 20. Mai angesetzte Präsidentenwahl in Venezuela nicht anzuerkennen. Korrupt und nicht demokratisch, so ihre Einschätzung.

13.04.2018

Interview, Peru

Bedoya: Gegengipfel soll linke Bewegungen stärken

Carlos Bedoya ist einer der Sprecher des Organisationskomitees des Gipfels der Völker (Cumbre de los Pueblos), der zeitgleich zum Amerika-Gipfel der OAS in Lima, Peru, stattfindet. Bedoya arbeitet als Anwalt und Journalist sowie...

13.04.2018

Ecuador

Präsident stellt Entführern von Journalisten Ultimatum

Der ecuadorianische Präsident Moreno hat den Kidnappern von drei Journalisten zwölf Stunden Zeit gegeben, ein Lebenszeichen der Geiseln zu liefern. Andernfalls werde er einen größeren Militäreinsatz anordnen.

13.04.2018

Lateinamerika, Peru

Amerika-Gipfel in Lima ohne US-Präsident Trump

Sein Auftritt war mit Spannung erwartet worden. Doch in letzter Minute hat US-Präsident Donald Trump seine Teilnahme am (OAS) in Lima, Peru, abgesagt.

13.04.2018

Argentinien

Elefante Blanco - Abriss eines Giganten

Fast einhundert Jahre überlebte der „Elefante Blanco“ im Süden von Buenos Aires. Das Krankenhaus, das nie eines sein durfte, bot Obdachlosen und Drogenabhängigen eine Zuflucht. Nun reißt die Regierung das legendäre Gebäude...

13.04.2018

Chile, Interview

Miguel Soto: Der Staat soll den Lithium-Abbau kontrollieren

Der globale Bedarf an Lithium wird sich bis zum Jahr 2025 mindestens verdoppeln, schätzt die Deutsche Rohstoffagentur. Grund dafür ist vor allem die zunehmende Entwicklung von Elektromobilität, denn Elektroautos funktionieren mit...

12.04.2018

Honduras

Anwalt Carlos Hernández erschossen

In der Hafenstadt Tela im Norden von Honduras wurde am Dienstag, 10. April 2018, der Anwalt Carlos Hernández in seinem eigenen Büro ermordet. Der 26-Jährige war vor wenigen Monaten von der Hauptstadt Tegucigalpa nach Tela...

12.04.2018

Mittelamerika, USA

Höhere Studiengebühren für Dreamer in Arizona

Kinder von illegalen Einwanderern müssen im US-Bundesstaat Arizona künftig höhere Studiengebühren zahlen als amerikanische Staatsbürger. Das entschied das Verfassungsgericht des Bundesstaats am späten Montag, 9. April 2018...

12.04.2018

Paraguay

Protestcamp in Asunción für würdigen Wohn- und Lebensraum

Sie kommen aus unterschiedlichen Teilen des Landes und aus verschiedenen Gründen. Doch sie alle vereint dasselbe Problem: Ihnen fehlt angemessener Lebensraum. Indigene, Überschwemmungsopfer und mehr als 1.000 Obdachlose halten...

12.04.2018

Chile, Papst Franziskus, Vatikan

Papst entschuldigt sich für Umgang mit Missbrauchsfall

Die Papstreise im Januar nach Chile wurde von Aussagen des Pontifex zu einem Missbrauchsskandal überschattet. Nachdem ein Gesandter wochenlang in der Sache ermittelt hat, bat Franziskus jetzt in der Sache um Verzeihung.

11.04.2018

Chile

Piñera will Migrationsgesetze verschärfen

Chiles neugewählter Präsident Sebastián Piñera hat zu Wochenbeginn eines seiner Wahlversprechen eingelöst und eine Reform der Migrationsbestimmungen der südamerikanischen Nation angekündigt. "Es ist der Augenblick gekommen,...

Zeige 25 bis 36; von 10820

Vorherige Seite

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

Nächste Seite

AKtuelle Ausgabe:

Titelbild des Magazin Blickpunkt Lateinamerika in der aktuellen Printausgabe

Die Zeitschrift erscheint vierteljährlich und kann kostenlos abonniert werden.

 

Redaktion und Kontakt:
Nicola van Bonn
Telefon: +49 (0)201 1756-212
E-Mail versenden

 

DOSSIER:
Friedensprozess Kolumbien

Friedenprozess in Kolumbien - Dossier


DOSSIER:

Oscar Romero

Oscar Romero - Dossier

DOSSIER:
Mapuche

Das Indigene Volk der Mapuche - Dossier

Partner von:

Deutsche Welle ist Kooperationspartner von Blickpunkt Lateinamerika -  Logo von DW
Weihnachtsaktion 2017 - Adveniat

Weihnachtsaktion 2017

"Faire Arbeit. Würde. Helfen."